Synology DSM 7.0
Mac,  Sonstige IT

macOS: Netzwerkzugriff auf die Synology NAS verbessern

Wenn Dein Mac beim Zugriff auf die Synology NAS immer wieder Probleme macht, könnte Dir eine Einstellung in den Dateidiensten der NAS helfen. In unserem Fall nutzen wir ein MacBook Air M1 mit macOS Monterey und immer wieder gab es Nervereien. Mal zeigte der Finder auf der NAS leere Ordner, die nicht leer waren, an, mal hing die Dateivorschau und in anderen Fällen ließen sich Dateien im Finder nicht löschen oder verschieben („Das Originalobjekt konnte nicht gefunden werden“, „Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden…“), obwohl die Zugriffsrechte korrekt vergeben waren.

Hier werben? Hier klicken!

Auch die Anmeldung auf dem Netzwerklaufwerk war oft langsam oder kam gar nicht zustande. Nach einiger Recherche und erfolglosem Ausprobieren diverser Tipps hat eine kleine Änderung in den Dateidiensten der Synology NAS nun Abhilfe geschaffen. 

Der Bösewicht war hier der Mac im Zusammenspiel mit dem SMB-Protokoll. Dieses Protokoll gibt es nämlich in verschiedenen Versionen, als da sind SMB2 und Large MTU, SMB2 und SMB3. Der Mac handelt mit der NAS das entsprechende Protokoll aus und genau das sollte man unterbinden. Auf der NAS kannst Du einstellen, ob ein festes SMB-Protokoll genutzt werden, oder ob die Protokollversion ausgehandelt werden soll. Nach dem das SMB-Protokoll auf SMB2 festgesetzt wurde, traten deutlich weniger Probleme beim NAS-Zugriff mit dem Mac auf.

So richtest Du ein festes SMB-Protokoll auf der Synology NAS ein

Logge Dich in die Benutzeroberfläche Deiner Synology NAS ein und starte die Systemsteuerung. Wähle dann Dateidienste und hier SMB. Klick auf den Button Erweiterte Einstellungen. In den erweiterten Einstellungen kannst Du nun das maximale und das Mindest-SMB-Protokoll auswählen. Wähle in beiden Fällen SMB2, schließe das Fenster mit dem X oben rechts und klicke auf Übernehmen.

SMB-Protokoll auf der Synology NAS

In unserem Fall hat das eine deutliche Verbesserung der Performance und der Zuverlässigkeit des Netzwerkzugriffes gebracht. Unsere Konfiguration:

  • Synology NAS DS218
  • NAS Betriebssystem: Disk Station Manager 7.0.1
  • MacBook Air M1 mit macOS 12.2 bzw. macOS 12.3 Beta 2 Monterey

Bitte klick‘ hier und unterstütze unsere Arbeit mit einer Kaffeespende. Vielen Dank.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorien: Mac, Sonstige IT  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.