iOS 14.2 Release
Apple

Apple veröffentlicht iOS 14.2 und iPadOS 14.2 – was ist neu?

Apple hat die öffentliche Version von iOS 14.2 und iPadOS 14.2 veröffentlicht. Das Update ist, je nach Gerät, etwa 4 Gigabyte groß und hat die Builtnummer 18B92. Es ist noch gar nicht so lange her, da kam die Golden Master, also der Release-Kandidat, und nun ist iOS 14.2 bereits offiziell.

iOS 14.2 – das sind die Neuerungen

  • 117 neue Emojis, darunter Tiere, Nahrungsmittel, Gesichter, Haushaltsgegenstände, Musikinstrumente, geschlechtsspezifische Emoji und mehr
  • Acht neue Hintergrundbilder sowohl im hellen als auch im dunklen Modus
Neue Hintergrundbilder für iOS 14.2
Hintergrundbilder: © Apple Inc.
  • Die Lupe kann Personen in der Nähe erkennen und ihre Entfernung mit dem LiDAR-Sensor melden, der im iPad Pro 12,9 Zoll (4. Generation), iPad Pro 11 Zoll (2. Generation), iPhone 12 (*) Pro und iPhone 12 Pro Max enthalten ist
  • Unterstützung für iPhone 12 Lederschutzhülle mit MagSafe
  • Die Szenenerkennung in der Kamera verwendet eine intelligente Bilderkennung zur Identifizierung von Objekten innerhalb einer Szene und verbessert automatisch das Foto auf dem iPad Air (4. Generation)
  • Auto-FPS in der Kamera reduziert automatisch die Bildrate bei der Videoaufnahme, um die Aufnahme bei schlechten Lichtverhältnissen zu verbessern und die Dateigröße auf dem iPad Air zu optimieren (4. Generation)
  • Optimiertes Laden für AirPods zur Verlangsamung der Batteriealterung durch Verkürzung der Zeit, die Deine AirPods voll aufgeladen bleiben
  • Neue AirPlay-Steuerelemente für das Streaming von Unterhaltung im ganzen Haus
  • Interkom-Unterstützung mit HomePod und HomePod mini über iPhone, iPad, Apple Watch, AirPods und CarPlay. Das Intercom Symbol findet sich in der Home-App oben rechts
  • Anbindung von HomePod an Apple TV 4K für Stereo-, Surround-Sound und Dolby Atmos-Audio
  • Option zur Bereitstellung von Statistiken über COVID-19-Meldungen (iOS)
  • Kopfhörer-Audiopegel-Benachrichtigungen, um Dich zu warnen, wenn der Audiopegel Dein Gehör beeinträchtigen könnte (iOS)

Wie kann man iOS 14 installieren?

Der Vorgang ist denkbar einfach.

  • Starte die Einstellungen-App.
  • Wähle dort unter dem Punkt ‚Allgemein‘ den Punkt ‚Softwareupdate‘.
  • Wenn Dir dort das Update angezeigt wird, tippe auf ‚Installieren‘.

Im Bildbeispiel unten ist iOS 14.2 bereits erfolgreich installiert.

iOS oder iPadOS installieren

Fehlerbehebungen

Natürlich hat Apple wieder viele Fehler behoben. Insbesondere betrifft dies das Wetter-Widget, die Kamera, die Tastatur und vieles mehr.

Die Synchronisation von Routen und Trainingsdaten mit der Apple Watch sollte nun auch wieder reibungslos laufen.

iOS 14 hat nicht nur viele neue und nützliche Funktionen mitgebracht, es läuft, nach dem Fiasko mit iOS 13, auch sehr flüssig und stabil. Das war sogar schon in den Beta-Versionen der Fall.

Mit (*) gekennzeichneten Verweise sind Afilliate-Links/Werbelinks. Kaufst Du über einen solchen Link etwas, erhalten wir für Deinen Kauf eine Provision. Für Dich ändert sich der Preis des Produkts nicht.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Apple  Newsletter: Anmelden
 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.