michaelheinbockel.de
Apple,  iOS

Schon wieder ein Wi-Fi Fehler beim iPhone – das Problem mit dem Prozent-Zeichen

Kaum zwei Wochen ist es her, dass der Sicherheitsforscher Carl Schou einen Fehler in iOS fand, der dazu führte, dass WLANi nicht mehr funktionierte, da hat eben dieser Sicherheitsforscher auch schon das zweite Problem ausgemacht.

Hier werben? Hier klicken!

Das frühere Problem beruhte darauf, dass das iPhone auf einen Netzwerknamen mit der SSiD „%p%s%s%s%s%n“ stieß und der Benutzer versuchte, sich mit diesem zu verbinden. Dabei schaltete die WLAN-Funktion des iPhone ab und konnte vorerst auch nicht mehr aktiviert werden. Dieser Fehler konnte jedoch behoben werden, indem die Netzwerkeinstellungen des iPhones in der App „Einstellungen“ zurückgesetzt wurden.

Neuer Fehler – gleiches Schema

Schou hat getwittert, dass, wenn ein iPhone in Reichweite eines WLAN-Netzwerks mit dem Namen „%secretclub%power“ kommt, dieses iPhone nicht mehr in der Lage ist, WLAN oder WLAN-bezogene Funktionen zu nutzen. Schou sagt sogar, dass dieser Fehler bestehen bleibt, wenn man die Netzwerkeinstellungen zurücksetzt.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9InR3aXR0ZXItdHdlZXQiIGRhdGEtd2lkdGg9IjU1MCIgZGF0YS1kbnQ9InRydWUiPjxwIGxhbmc9ImVuIiBkaXI9Imx0ciI+WW91IGNhbiBwZXJtYW5lbnRseSBkaXNhYmxlIGFueSBpT1MgZGV2aWNlJiMzOTtzIFdpRkkgYnkgaG9zdGluZyBhIHB1YmxpYyBXaUZpIG5hbWVkICVzZWNyZXRjbHViJXBvd2VyPGJyPlJlc2V0dGluZyBuZXR3b3JrIHNldHRpbmdzIGlzIG5vdCBndWFyYW50ZWVkIHRvIHJlc3RvcmUgZnVuY3Rpb25hbGl0eS48YSBocmVmPSJodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL2hhc2h0YWcvaW5mb3NlYz9zcmM9aGFzaCZhbXA7cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyI+I2luZm9zZWM8L2E+IDxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vaGFzaHRhZy8wZGF5P3NyYz1oYXNoJmFtcDtyZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3Ij4jMGRheTwvYT48L3A+Jm1kYXNoOyBDYXJsIFNjaG91IChAdm1fY2FsbCkgPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS92bV9jYWxsL3N0YXR1cy8xNDExNjMwMDkxMDM4MjAzOTA5P3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZnciPkp1bHkgNCwgMjAyMTwvYT48L2Jsb2NrcXVvdGU+PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxhdGZvcm0udHdpdHRlci5jb20vd2lkZ2V0cy5qcyIgY2hhcnNldD0idXRmLTgiPjwvc2NyaXB0Pg==

Was möglicherweise helfen könnte, wäre ein Werksreset des iPhone. Wir haben das allerdings nicht getestet und raten daher auch nicht dazu. Schou hat sich mit dem Problem bereits an Apple gewandt, bisher hat das Unternehmen jedoch nicht reagiert.

Also: Die sicherste Methode, von dem Problem verschont zu bleiben, ist, sich nicht mit einem WLAN-Netzwerk zu verbinden, das ein „%“-Zeichen im Namen hat.

Mit (*) gekennzeichneten Verweise sind Afilliate-Links/Werbelinks. Kaufst Du über einen solchen Link etwas, erhalten wir für Deinen Kauf eine Provision. Für Dich ändert sich der Preis des Produkts nicht.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorien: Apple, iOS  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Available for Amazon Prime