Cybercrime Beitragsbild
Crime

ProtonMail gibt Nutzerdaten an Europol heraus

Der E-Mail Anbieter ProtonMail hat sich Anonymität und Privatsphäre auf die Fahnen geschrieben. Doch damit scheint es nicht weit her. Um das Kind beim Namen zu nennen: ProtonMail hat schlicht und einfach gelogen, was den Umgang mit den Daten seiner Nutzer:innen betrifft.

Hier werben? Hier klicken!

Hintergrund war eine Anfrage von Europol, die gegen die Klimaaktivisten “Youth for climate“ ermitteln. Die Aktivistengruppe hatte sich in Paris bei Hausbesetzungen engagiert. Im Zusammenhang mit der Besetzung ermittle die französische Polizei wegen Diebstahl, Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch, so das Blog Secours Rouge.

Die Polizei stellte auch fest, dass das Kollektiv über eine ProtonMail-Adresse kommunizierte. Sie richteten daher (über EUROPOL) eine Anfrage an das Schweizer Unternehmen, das die E-Mail-Adresse verwaltet, um die Identität des Urhebers der Adresse herauszufinden. ProtonMail antwortete auf diese Anfrage, indem es die IP-Adresse und den „Fingerabdruck“ des vom Kollektiv verwendeten Browsers übermittelte. (Anmerkung: Vermutlich Daten zur Geräte-Identifikation). Verwenden Sie daher unbedingt das Tor-Netzwerk (oder zumindest ein VPN), wenn Sie ein ProtonMail-Postfach (oder ein anderes sicheres Postfach) benutzen, wenn Sie ausreichende Sicherheit gewährleisten wollen.

Secours Rouge

Der Schweizer E-Mail Anbieter ProtonMail hatte damit geworben, keine Nutzerdaten wie IP-Adressen und Ähnliches zu speichern. Daher wurde der Service gern von Aktivisten und Journalisten genutzt, um deren Daten zu schützen. Nun ist das Unternehmen zurückgerudert und behauptet, dass es Daten auf Anordnung von Behörden speichern müsse. Firmengründer Andy Yen sagte, dass Betroffene „darüber informiert werden würden“. Auf welchem Wege und wann, sagte er nicht. Offensichtlich waren die Betroffenen ahnungslos.

Zwischenzeitlich gibt es eine Stellungnahme von ProtonMail.

(Quellen: netzpolitik.org, Secours Rouge, ProtonMail, The Hacker News)

Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Crime  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.