iPhone-Apps im iPad Querformat
Apple,  iOS

In iPadOS 15 werden iPhone-Apps endlich im Querformat dargestellt

Das wurde aber auch Zeit. Reine iPhone-Apps wurden auf dem iPad bisher immer nur im Hochformat dargestellt. Das war besonders nervig, wenn man das iPad mit einer Tastatur verwendet hat und es entweder in einer Halterung oder im Magic Keyboard verwendet wurde. Und somit im Querformat benutzt wurde.

Hier werben? Hier klicken!

Damit ist jetzt Schluss. Ab sofort werden iPhone-Apps auf dem iPad auch im Querformat angezeigt. Im Bild oben beispielsweise Instagram, für das es keine iPad-optimierte Version gibt.

iPadOS 15 und iOS 15 liegen derzeit nur in Beta-Versionen vor. Die offiziellen Versionen erscheinen im September diesen Jahres. Besonders die vielen kleinen Alltags-Verbesserungen machen iOS 15 und iPadOS 15 zu einem spektakulärem Update, das man als solches nicht auf den ersten Blick erkennt.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorien: Apple, iOS  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.