Apple Wo ist?
Apple,  iOS

iOS 15: So wirst Du über vergessene Geräte und AirTags benachrichtigt

Ein weiteres leises Killer-Feature in iOS 15 ist die Möglichkeit, sich über vergessene Geräte oder AirTags benachrichtigen zu lassen. Wenn in Deiner Geldbörse ein AirTag versteckt ist, kannst Du Dich beispielsweise benachrichtigen lassen, wenn Du sie irgendwo liegen gelassen hast.

Hier werben? Hier klicken!

Das funktioniert ausgezeichnet. Schon, wenn Du Dich nur ein paar hundert Meter von Deinem AirTag entfernt hast, benachrichtigt Dich Dein iPhone darüber, dass Du Deine Geldbörse (oder was auch immer) nicht dabei hast. Früh genug also, um schnell umzudrehen und sie einzusammeln.

“Beim Zurücklassen benachrichtigen“ einrichten

Du kannst die Benachrichtigung für jedes Gerät seperat einstellen.

  • Starte die Wo ist?-App
  • Tippe auf das gewünschte Gerät oder Objekt
  • Tippe auf Beim Zurücklassen benachrichtigen
Beim Zurücklassen benachrichtigen
  • Tippe auf den Schalter Beim Zurücklassen benachrichtigen
Beim Zurücklassen benachrichtigen - iOS

Außerdem hast Du hier die Möglichkeit, Orte einzugeben, bei denen Du nicht benachrichtigt werden möchtest, wenn Du ein Gerät zurück lässt, beispielsweise Dein Zuhause. Tippe dafür auf Neuer Standort.

iOS 15 ist im Moment nur in einer Beta-Version verfügbar. Offiziell wird Apple das Update im September ausrollen.

Weitere Artikel zu iOS 15.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorien: Apple, iOS  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.