Corona Virus
Sonstige IT

Corona-App der Bundesregierung erst im Juni

Die Corona-App der Bundesregierung, die Infektionsketten des SARS-CoV-2 Virus nachvollziehen helfen soll, ist nun also doch nicht im April fertig geworden. ÜBERRASCHUNG.

Corona-App der Bundesregierung nun doch erst im Juni

Die Bundesregierung ließ verlauten, dass die App nun doch erst Mitte Juni fertig werden würde. Vorausgegangen war wohl ein Streit des Entwicklerteams. Dabei ging es um die Frage, wo und wie die gesammelten Daten letztlich gepeichert werden.

Profis am Werk

Nicht, dass ich besonders scharf auf diese App wäre, aber es ist mal wieder bezeichnend, wie digital-planlos die Regierung ist. Wahrscheinlich, weil es sich um Neuland handelt. Jetzt entwickeln die Telekom und SAP die App. Zwei verstaubte Giganten. Böse Zungen aus Blogschreiberkreisen behaupten: Die letzte Innovation bei der Telekom war die Abschaffung der Wählscheibe, herrje.

Dabei waren einige StartUps mit bereits entwickelten Apps durchaus gewillt, einzuspringen. Offenbar wurden sie aber, zu Gunsten der üblichen Verdächtigen, nicht in Erwägung gezogen. Frischer Wind wirbelt zu viel Staub auf.

Unabhängig davon arbeiten Apple und Google bereits an ihrer eigenen Version einer Tracking-App. Apple hat sein Betriebssystem iOS 13.5 bereits entsprechend vorbereitet.

Abwarten

Beobachten wir mal wie es weiter geht. Spannend erwartet wird diese App ja eher nicht. Ich glaube sogar, dass sie fürchterlich floppen wird. Und das liegt nicht an ihrer Funktionalität oder Datenschutzbedenken. Ich glaube es liegt daran, dass uns das Vertrauen in die digitale Leistungsfähigkeit der Politik fehlt. Oder daran, dass digitale Projekte der Bundesregierung, wie zum Beispiel der umstrittene Staatstrojaner, immer noch in den Köpfen der (auch gesetzestreuen) Internet-Nutzer spuken.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Sonstige IT  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.