Apple Watch 7 BB
Apple

Blutdruckmessung der Apple Watch verzögert sich bis 2024

Ob die Apple Watch den Blutdruck messen kann, haben wir hier schon beantwortet. Sie kann es nicht. Und vermutlich wird dies bis mindestens 2024 auch so bleiben, so berichtet Bloomberg. Besondere Probleme bei der Entwicklung ergeben sich aus der Genauigkeit der Messungen. Hier scheint Apple bisher keine zufriedenstellenden Ergebnisse aufweisen können.

Es wird vermutet, dass die Apple Watch irgendwann nicht die tatsächlichen systolischen/diastolischen Messwerte anzeigen wird, sondern die Tendenz des Blutdrucks eines Nutzers. Spezifische Messungen sind also auch in späteren Versionen der Apple Watch nicht zu erwarten. Stattdessen würde sie die Fähigkeit nutzen, um Benutzer:innen zu warnen, wenn sie an Bluthochdruck leiden, und empfehlen, mit ihrem Arzt zu sprechen. Aber das sind alles Gerüchte, die tatsächliche Funktion bleibt abzuwarten.


Alles rund um die Apple Watch bei Amazon ansehen (*)

Apple Watch 7 BB
© Apple Inc.

Im Herbst diesen Jahres soll die Apple Watch Series 8 mit einigen neuen Gesundheitsfunktionen für die Bereiche Schlaf, Fitness, Medikamentenmanagement und Frauengesundheit und entsprechenden Sensoren erscheinen.

Mit (*) gekennzeichneten Verweise sind Afilliate-Links/Werbelinks. Kaufst Du über einen solchen Link etwas, erhalten wir für Deinen Kauf eine Provision. Für Dich ändert sich der Preis des Produkts nicht.

Bitte unterstütze uns mit einer Kaffeespende, um unsere Arbeit weiter zu ermöglichen. Vielen Dank.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Apple  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.