Apple Watch - Weltfrauentag ohne Männer
Apple

Apple Watch – Weltfrauentag ohne Männer

Apple Watch – Weltfrauentag ohne Männer. Die Apple Watch zeigt ihre Stärken nicht zuletzt in ihrer Funktion als Fitness-Tracker und Motivator. So auch am Weltfrauentag. Aber nicht für alle.

Herausforderungen

Um den Sportler (der Geist ist willig aber das Fleisch ist schwach) zu motivieren, gibt die Apple Watch regelmäßig, aber auch zu speziellen Anlässen, sportliche Herausforderungen an ihren Besitzer aus. Werden diese erfüllt, gibt es einen Pokal, der in den Erfolgen in der Aktivitäten-App gespeichert wird. Das macht Spaß und motiviert.

Apple Watch – Weltfrauentag ohne Männer

Am Weltfrauentag poppte wieder einmal eine Herausforderung auf: “Herausforderung internationaler Frauentag.” Dabei musste ein Geh-, Lauf- oder Rollstuhltraining von mindestens 20 Minuten absolviert werden. Aber: Männer durften anscheinend auf dem Sofa sitzen bleiben, denn diese Herausforderung erhielten nur Frauen. Bei Männern blieb die Watch stumm.

Raus in die Natur

Natürlich sind aber alle Männer mitgegangen, gerollt oder gelaufen. Oder? ODER? Zumindest hier im Norden war es ein herrlicher Vormittag und es roch nach Frühling. Danke Apple!

 


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

Nächster Beitrag
Montagschnipsel - 09.03.2020
 
Kategorie: Apple  Newsletter: Anmelden
 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.