iPhone und Apple Watch
Apple

Kann eine Apple Watch Blutdruck messen?

Die Apple Watch kann bekanntermaßen Deinen Puls messen und sogar ein EKG erstellen, das Vorhofflimmern erkennt. Aber kann sie auch Deinen Blutdruck messen? Hier beantworte ich einige Frage zum Thema Blutdruckmessung auf der Apple Watch.

Für viele Menschen ist es wichtig, regelmäßig den Blutdruck zu messen. Daher gibt es auf dem Markt zahllose Blutdruckmessgeräte in ganz unterschiedlichen Preiskategorien. Wie praktisch wäre es da, wenn das Gadget, das man sowieso immer mit sich trägt, diesen Job übernehmen könnte.

Bei uns werben? Hier klicken!

Long story short

Lange Geschichte kurze Antwort: Nein, im Moment, also bis zur aktuellen Version 7 der Apple Watch, kann diese Deinen Blutdruck nicht messen. Das liegt aber nicht daran, dass es generell nicht möglich ist, sondern, dass der Apple Watch die entsprechenden Sensoren fehlen. NOCH!

Kommt die Bludruckmessung?

Apple hat ein Patent angemeldet, welches darauf hindeutet, dass die Blutdruckmessung kommt. Es gab immer wieder Hinweise darauf, dass die Blutdruckmessung für Apple ein wichtige Funktion der Watch darstellt. Doch ist es eher unwahrscheinlich, dass die Blutdruckmessung mit der neuen Apple Watch 6, die im Oktober erwartet wird, möglich sein wird. Jedenfalls wenn man der Gerüchteküche Glauben schenkt. Auch mit der Series 7 ist die Blutdruckmessung nicht möglich. Allerdings kann die Apple Watch seit Series 6 die Sauerstoffsättigung des Blutes messen und Panikattacken könnten angekündigt werden. Der Weg in Richtung Vitalwerte ist also durchaus zu erkennen. Es passiert nur leider nichts. Die Apple Watch 7 hat keine neuen Sensoren erhalten.

Fazit

Andere Hersteller, wie z. B. Samsung, haben längst Smartwatches veröffentlicht, mit denen die Messung möglich ist, die Nutzergemeinde ist aber nicht immer von der Genauigkeit der Messungen begeistert.

Apple hingegen braucht erfahrungsgemäß immer sehr lange, bis Funktionen, die es auf dem Markt längst gibt, Einzug halten. Aber: Dann funktionieren sie in aller Regel auch ausgesprochen gut.

Die Blutdruckmessung ist ein Feature, das bei Nutzern sehr gefragt ist. Menschen, die an Bluthochdruck leiden, würden in höchstem Maße profitieren. Apple täte gut daran, diese Funktion voranzutreiben.

Mit (*) gekennzeichneten Verweise sind Afilliate-Links/Werbelinks. Kaufst Du über einen solchen Link etwas, erhalten wir für Deinen Kauf eine Provision. Für Dich ändert sich der Preis des Produkts nicht.

Bitte unterstütze uns mit einer Kaffeespende, um unsere Arbeit weiter zu ermöglichen. Vielen Dank.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Apple  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Available for Amazon Prime