iOS 14.1
Apple

Apple veröffentlicht iOS und iPadOS 14.1

Apple hat iOS und iPadOS 14.1 für alle Nutzer veröffentlicht. Das Update ist, wie immer je nach Gerät, ca. 320 Megabyte groß. Die Builtnummer ist 18A8395. In erster Linie ist das Update auf das iPhone 12 ausgerichtet, das Apple momentan ausliefert.

iOS 14.1: Was ist neu?

Neben vielen kleinen Fehlerbehebungen und Optimierungen gibt es folgende Neuerungen:

  • Home-App: Dort findest Du im Menü unten rechts den neuen Punkt „Entdecken“. Dabei handelt es sich um Informationen für Einsteiger in Apples HomeKit-Welt. Um einen Beginners-Guide, wenn man so will.
Apple HomeKit - Entdecken
  • Intercom: Vorbereitung der Gegensprechanlage für HomePod und HomePod Mini. Damit kann man die HomePods als Gegensprechanlage nutzen.
  • Kamera: Unterstützung für den LiDar-Scanner (iPhone 12)
  • Laden: Unterstützung für MagSafe (induktives laden)
  • Wallpaper: Neue iPhone 12 Wallpaper (iPhone 12, alle Anderen müssen sich diese aus dem Internet herunterladen, wenn Interesse besteht)
Apple, iPhone und HomeKit sind eingetragene Warenzeichen der Apple Inc.

Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Apple  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.