Apple veröffentlicht iOS 13.6 Beta 2
Apple

Apple veröffentlicht iOS und iPadOS 13.6 Beta 2

Apple hat abermals einen Versionssprung gemacht und veröffentlich nach iOS 13.5.5 Beta 1 nun 13.6 Beta 2. Damit ist zugleich auch ein Rekord aufgestellt worden, denn niemals zuvor hat es eine iOS Version bis zu .6 geschafft.

Was ist neu in iOS / iPadOS 13.6?

Apple hat ein wenig an den Software-Updates geschraubt. Konnte man bisher für neue iOS Versionen nur „Automatisch installieren“ wählen (oder eben auch nicht), so gibt es nun neue Möglichkeiten.

In der Einstellungen-App gehe zu Allgemein -> Softwareupdate. Dort hast Du nun die Möglichkeit neue Update automatisch zu laden (via WiFi), um sie später manuell zu installieren. Oder Du wählst beide Optionen und lässt die Updates so auch gleich automatisch installieren.

In der Health-App sind unter Entdecken (ich weiss nicht, warum das so bescheuert benannt wurde) -> Symptome neue Einträge hinzugekommen. U.a. sind das „Kopfschmerzen“, „Sodbrennen (Sore Throat)“ und „Schüttelfrost (Chills)“.

Es ist davon auszugehen, dass Apple auch wieder Fehlerbehebungen und Optimierungen vorgenommen hat.

  • Release Notes (Link wurde entfernt)
  • Softwareversion 13.6 (17G5045c)
  • Größe schwankt je nach Endgerät

Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Apple  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.