Apple iWork Suite
Apple

Apple iWork Suite: Version 11.0 von Numbers, Pages und Keynote veröffentlicht

Apple hat die Version 11 seiner iWork Suite veröffentlich. Damit gehen einige neue Funktionen und Verbesserungen unter iOS und iPadOS einher. Die neuen Versionen sind ab sofort im App Store verfügbar.

Unter anderem Numbers unterstützt jetzt das Kritzeln oder Scribble. Damit sind handschriftliche Eingaben über einen Apple Pencil möglich. Außerdem kann man nun standardmäßig einstellen, ob das jeweilige Dokument im Lesen- oder Editiermodus geöffnet werden soll. Im Informationsfenster Anordnen sind Elemente nun feiner und exakter platzierbar. Mit sogenannten On-Screen-Tastaturen können nun Text und Abstände exakter angepasst werden. Ab sofort kann man in entsprechenden Feldern Telefonnummern-Links hinzufügen, wenn man es braucht.

iWork Suite – kostenlos im App Store

Mit der iWork Suite erhält man, besonders auf einem iPad in Verbindung mit einem Apple Pencil, ein mächtiges Werkzeug zum Schreiben, Erstellen von Tabellenkalkulationen und kreativer Entwicklung von Präsentationen. Und das Ganze sogar kostenlos. Danke, Apple.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Apple  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.