Hut
Crime

Udo Lindenberg dankt Finderin seines Porsche 911 R

Nachdem Udos Porsche aus der Tiefgarage des Atlantik Hotel Hamburg gestohlen wurde, kam sicher ein wenig Panik bei ihm auf. Glücklicherweise dauerte die Pein aber nicht allzu lange. Eine 84-jährige Rentnerin aus Ahrensburg bei Hamburg war nämlich wachsam. Sie alarmierte die Polizei, nachdem sie das Fahrzeug in der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses entdeckt hatte. Also erstmal wieder alles klar auf der Andrea Doria.

Laut Focus verstehen Udo und die Rentnerin sich prächtig und telefonieren dann und wann. Auch einen Finderlohn soll es geben. Auf welche Höhe sich dieser beläuft bezeichnet Udo Lindenberg allerdings als ihr Sweet little secret.

Rein rechtlich steht der “Finderlohn” der Rentnerin allerdings nicht zu, da es sich bei dem Fund um Diebesgut handelt. Aber Udo ist halt zu cool um zu knausern.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

Vorheriger Beitrag
Montagschnipsel 13.07.2020
 
Kategorie: Crime  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.