Corona-Virus
Wissenschaft & Technik

Studie belegt: Viel AfD, viel Corona

In Landkreisen, in denen die Anzahl der AfD-Wähler besonders hoch ist, sind auch die Corona-Fallzahlen außergewöhnlich hoch. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie (Link unter dem Zitat unten) von Wissenschaftlern der Teilinstitute Jena und Bielefeld des Forschungsinstituts Gesellschaftlicher Zusammenhalt und des Helmholtz Zentrums München.

401 Kreise und kreisfreie Städte nahmen die Wissenschaftler in statistischen Modellen unter die Lupe. Das Ergebnis war erschreckend eindeutig:

Die Studienergebnisse zeigen einen deutlichen Zusammenhang zwischen den AfD-Zweitstimmenanteilen bei der Bundestagswahl 2017 und den Anstiegen der Corona-Infektionszahlen in der ersten und zweiten Pandemiewelle 2020 – sowohl für Ost- als auch für Westdeutschland.

IDZ Jena
Mit (*) gekennzeichneten Verweise sind Afilliate-Links/Werbelinks. Kaufst Du über einen solchen Link etwas, erhalten wir für Deinen Kauf eine Provision. Für Dich ändert sich der Preis des Produkts nicht.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Wissenschaft & Technik  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Available for Amazon Prime