Signal Messenger
Sonstige IT

Signal-Messenger Version 5.14: Farben und globale verschwindende Nachrichten

Der Signal-Messenger ist in der Version 5.14 erschienen. Während WhatsApp aufgrund seiner neuen Datenschutzbestimmungen weiter Nutzer:innen verliert, erfreut sich Signal mehr und mehr Beliebtheit. Nun hat das Unternehmen zwei neue, wichtige Features nachgelegt.

Hier werben? Hier klicken!

Mit der Version 5.14 hat Signal Farben für Konversationen und globale, verschwindende Nachrichten eingeführt. Die Farben für Deine Nachrichten-Bubbles in den verschiedenen Chats kannst Du entweder automatisch einstellen, oder Du wählst Deine Lieblingsfarbe aus.

  • Starte die Signal-App
  • Tippe auf Deinen Avatar oben links
  • Tippe auf Darstellung
  • Tippe auf Unterhaltungsfarbe & Hintergrund

Nun kannst Du die verschiedenen Werte für die Darstellung auswählen. Um die globalen, verschwindenden Nachrichten einzustellen:

  • Starte die Signal-App
  • Tippe auf Deinen Avatar oben links
  • Tippe auf Datenschutz
  • Tippe auf Standardzeit für neue Unterhaltungen
Signal 5.14

Bitte beachte, dass ältere Unterhaltungen nicht von der Standardzeit für verschwindende Nachrichten betroffen sind. Nur die Nachrichten, die Du ab jetzt erhältst, werden zu der von Dir gewählten Zeit automatisch gelöscht und sparen so wertvollen Speicherplatz.

Weiterführende Links


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

Nächster Beitrag
Montagschnipsel 07.06.2021
 
Kategorie: Sonstige IT  Newsletter: Anmelden
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.