Ring Always Home Cam
Sonstige IT

Ring Always Home Cam: Ring produziert eine Sicherheitskamera, die durch’s Haus fliegt

Ring, Tochterunternehmen von Amazon, wird eine Sicherheitskamera auf den Markt bringen, die durch Haus und Wohnung fliegt. Nicht allein, dass man so seinen Überwachungsradius erweitern kann, man kann auch speziell überprüfen, ob man den Herd angelassen hat oder ob ein Fenster offen steht.

Ring Always Home Cam ist eine kleine Drohne, die von Raum zu Raum fliegt und das Zuhause im Auge behält. Aktiv geflogen werden kann die Drohne nicht. Sie fliegt in vorher definierten Bahnen. Dabei gliedert sie sich in das Ring-Ökosystem ein und reagiert auf Dinge wie den Away-Modus usw. Mit der Ring-App kann ihr Flug verfolgt werden.

Die Drohne wird mit ihren gekapselten Rotoren unüberhörbar durch die Räume fliegen. In ihrer Ladestation wird die Kamera versenkt, sodaß sie keine Aufnahmen machen kann. Dies soll heimliche Aufnahmen verhindern. Eine ziemlich robuste Art des Datenschutzes, wie ich finde. Amazon war bezüglich des Datenschutzes und der Datenverschlüsselung ja in der Vergangenheit schon in die Kritik geraten.

Ring Always Home Cam soll 2021 auf den Markt kommen und 250 Dollar kosten.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Sonstige IT  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.