Film & Fernsehen Beitragsbild
Film & Fensehen

Mord mit Aussicht – ARD dreht Staffel 4 der Erfolgsserie

„Mann, Mann, Mann. Hier ist was los.“ Das werden wir in Zukunft nicht mehr hören. Jedenfalls nicht von Bjarne Mädel als Dietmar Schäffer, herrlich spießiger Polizist der Dorfwache Hengasch in „Mord mit Aussicht“.

Die ARD dreht im Moment die 4. Staffel einer der erfolgreichsten Serien im deutschen Fernsehen. Und geht damit ein Wagnis ein.

Hier werben? Hier klicken!

Die Polizei ist weg!

Die liebgewonnenen Ordnungshüter haben Hengasch verlassen. Revierleiterin Sophie Haas (Caroline Peters), Single, immer an einem schönen Mord interessiert und dem Rotwein zugewandt, wird durch eine gewisse Kommissarin Marie Gabler (Katharina Wackernagel) ersetzt. Gabler wurde, ähnlich wie damals Sophie Haas, aus Köln strafversetzt. Caroline Peters beklagte damals die „festgefahrenen Strukturen“ und dass es keinen Freiraum für Schauspieler gab.

Die gute Seele der Wache, Bärbel Schmied (Meike Droste), wird in der 4. Staffel ebenfalls nicht mehr dabei sein. „Nee, nä?!“. Ersetzt (soweit möglich) wird sie von Kommissaranwärterin Jennifer Dickel (Eva Bühnen). Ob diese allerdings auch dieses immense Insiderwissen über Hengasch und den herrlich naiven Charme von unserer Bärbel einbringen wird, muss sich zeigen.

Mann, Mann, Mann. Hier ist was los. Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel) glänzte in seiner Rolle als schnell überforderter Polizeiobermeister. Alltag und Routine waren genau sein Ding. Im Hintergrund steuerte Heike „Muschi“ Schäffer (Petra Kleinert) sein Leben und das gefiel ihrem „Bär“ gut. Auch Bjarne Mädel hat das Team verlassen. Ihm missfiel die „Kürzung der Drehtage“ in der 3. Staffel. Ersetzt wird Schäffer durch Polizeiobermeister Heino Fuss (Sebastian Schwarz). Da aber Schäffers Ehefrau Heike im Team der 4. Staffel weiterhin zu sehen ist, wird die Erklärung dafür sicher spannend sein. „Find‘ ich.“

Mord mit Aussicht - das alte Team
Mord mit Aussicht – das alte Team Bild © ARD

Mord mit Aussicht – weiter im Team

Wenn auch die Eckpfeiler der Serie das Team verlassen haben, so sind andere vertraute Charaktere geblieben. Unter anderem Hans Zielonka (Michael Hanemann), ehemaliger Chef der Wache und nun in Rente, was ihn aber nicht daran hindert, sich überall einzumischen. Und Lydia Aubach (Julia Schmitt) bleibt die ewig maulige Wirtin des Gasthofes Aubach.

Mord mit Aussicht - die neue Besetzung
Mord mit Aussicht – die neue Besetzung Bild © ARD

Die vierte Staffel von „Mord mit Aussicht“ wird produziert von der Claussen + Putz Filmproduktion im Auftrag der ARD-Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptabendprogramm unter Federführung des WDR. Die Drehbücher stammen von Johannes Rotter; Regie führt Markus Sehr; die Kamera Tom Holzhauser. Die Staffel wird voraussichtlich im Frühjahr 2022 in der ARD ausgestrahlt.

Und sonst?

Als Running Gag sah man immer mal wieder die alte Frau Ziegler, wie sie im Schneckentempo mit ihrem Rollator über die Straße schlurft.

Bei unklaren Todesfällen wird von Dr. Bechermann, dem Gynäkologen und Notfallarzt von Hengasch, immer die Diagnose „Herzinfarkt“ gegeben. 

Eulen ziehen sich durch alle Staffeln. Immer mal wieder werden sie von Sophie Haas verscheucht, wenn sie deren Aktionen mit kritischem Blick aus großen Augen begutachten.

Mal sehen, was kommt…

Da hat sich die ARD etwas vorgenommen. Die Hauptrollen in den Staffeln eins bis drei waren derart treffsicher besetzt, dass es schwierig werden könnte, an den Erfolg der Serie anzuknüpfen. Aber man sollte dem neuen Team eine Chance geben, „is ja auch wichtig“.

„Mord mit Aussicht“ war einer der erfolgreichsten Serien im deutschen Fernsehen. Am 9. September 2014 erreichte die deutsche Produktion erstmals über sieben Millionen Menschen. Genauer: 7,02 Millionen Interessierte bewirkten den bis dato höchsten Marktanteil von 23,7 Prozent. 


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Film & Fensehen  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.