MacBook Pro - Beitragsbild
Apple,  Mac

Mac Schreibtische (Spaces) sortieren oder nicht

Unter macOS kannst Du mehrere Schreibtische, sogenannte Spaces, erstellen und diese separat benutzen. Diese Spaces kannst Du beliebig erstellen oder löschen. Standardmäßig sortiert Dir das System diese Spaces immer wieder neu, je nach Benutzung. Das nervt, aber man kann es leicht ändern.


Günstige Apple-Produkte bei Amazon ansehen (*)

Apple Amazon (WV Block)

So werden Deine Schreibtische (Spaces) nicht mehr automatisch sortiert

Wähle das Apfelsymbol links oben und wähle dann Systemeinstellungen. Wähle Mission Control und entferne den Haken bei Spaces anhand der letzten Verwendung ausrichten. Ab sofort werden Deine Spaces nicht mehr sortiert, sondern verbleiben in der von Dir gewählten Reihenfolge.

Mac Spaces automatisch sortieren

So legst Du Spaces an

Um Spaces zu erstellen, gibt es mehrere Möglichkeiten. Wenn Du über ein TrackPad verfügst, kannst Du mit vier Fingern nach oben wischen und das „+“ am rechten Bildschirmrand wählen. Du kannst auch ein beliebiges Fenster an den oberen Bildschirmrand und dann in den Spaces-Bereich ziehen, um einen neuen Space zu erstellen. Auf der Tastatur kannst Du Control-Pfeil nach oben nutzen, um Mission Control zu aktivieren und eine Liste Deiner Spaces zu sehen, oder um neue Spaces zu erstellen.

Apps nur auf bestimmten oder auf allen Spaces ausführen

Wenn Du möchtest, dass eine App aus dem Dock immer nur auf einem bestimmten Schreibtisch oder Space ausgeführt wird, rechtsklicke (oder Control-Klick) auf die App im Dock und wähle Optionen und unter Zuweisen zu den entsprechenden Schreibtisch.

Mit (*) gekennzeichneten Verweise sind Afilliate-Links/Werbelinks. Kaufst Du über einen solchen Link etwas, erhalten wir für Deinen Kauf eine Provision. Für Dich ändert sich der Preis des Produkts nicht.

Bitte unterstütze uns mit einer Kaffeespende, um unsere Arbeit weiter zu ermöglichen. Vielen Dank.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorien: Apple, Mac  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.