Josiah Quincy Hamilton
Leben & Lifestyle,  Sonstige IT

Josiah Quincy Hamilton – Betreiber von spamgourmet.com ist tot

Der Betreiber von SpamGourmet, Josiah „Josh“ Hamilton ist bereits am 3. Februar dieses Jahres im Alter von 51 Jahren gestorben. Seit 2018 litt er an einem Hirntumor, den er bis zuletzt tapfer bekämpft hat.

Der Internetservice SpamGourmet bietet Wegwerfmailadressen, um den Anwender vor Spam zu schützen. Der Service ist kostenlos und wird durch Google AdSense-Werbung finanziert. Aufgrund von Josiahs Krankheit hatte er den Dienst 2019 für neue Benutzer vorerst eingestellt, bestehende SpamGourmet-Adressen wurden allerdings weiter „verspeist“.

Im April diesen Jahres hat Joshs Sohn, ebenfalls Josiah, im Forum von SpamGourmet angekündigt, dass er den Service weiterbetreiben wird. Das sind gute Neuigkeiten.

Ich habe bei der deutschen Übersetzung von SpamGourmet geholfen. Josh kannte ich nicht persönlich, aber aus vielen E-Mails. Er war ein freundlicher Mensch, seinen Lebensunterhalt verdiente er als Anwalt in Texas. Er hinterlässt seine Frau, Jane Elizabeth Hamilton, mit der er über 30 Jahre verheiratet war, und seine drei Kinder Bethany, Josiah, and Sophia.

Mach‘s gut Josh.

Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorien: Leben & Lifestyle, Sonstige IT  Newsletter: Anmelden
 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.