Google
Google & Android

Google Fotos: Unbegrenzter Speicherplatz läuft nun ab

Google hat es bereits im letzten Jahr angekündigt: Der unbegrenzte Speicherplatz für den Dienst Google Fotos, bei dem man unbegrenzt für Fotos und Videos speichern konnte, läuft ab und wird durch ein Bezahlmodell ersetzt. Ausgenommen von dieser Änderung sind die Google Pixel-Smartphones ab Pixel 1-5.

Hier werben? Hier klicken!

Alle Ihre bestehenden Fotos und Videos, die Sie in hoher Qualität gesichert haben, und alle neuen Inhalte, die Sie vor dem 1. Juni 2021 in hoher Qualität gesichert haben, sind von dieser Änderung ausgenommen und werden nicht auf Ihren Google-Konto-Speicher angerechnet.

Google

Höchste Eisenbahn also, mit dem Aufräumen zu beginnen. Hilfreich dafür ist ein neues Tool, das Google in seiner Foto-App anbietet. Damit kannst Du besonders große Dateien, verschwommene Bilder und Screenshots finden. Gegebenenfalls kannst Du diese dann löschen.

Generell sind 15 Gigabyte Speicherplatz bei Google Fotos frei. Du kannst ab sofort allerdings Speicherplatz dazu kaufen. Dazu benötigst Du eine Google One Mitgliedschaft. Der Speicherplatz kann in den folgenden Größen erworben werden:

SpeichervolumenMonatJahr
15 GigabyteKostenlosKostenlos
100 Gigabyte1,99 €19,99 €
200 Gigabyte2,99 €29,99 €
2 Terabyte9,99 €99,99 €

Der Speicher steht Dir nicht nur für Deine Fotos und Videos, sondern auch für Google Drive und Gmail zur Verfügung. Kostenpflichtige Speicherpläne kannst Du außerdem für die Familie freigeben.

Weitere Artikel zum Thema Google findest Du hier.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Google & Android  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.