Ein Licht an Matterhorn - Zermatt sendet Hoffnung
Leben & Lifestyle

Ein Licht am Matterhorn – Zermatt projiziert Hoffnung auf das Matterhorn

Jeden Tag zwischen Sonnenuntergang und 23:00 Uhr beleuchten Zermatt und Lichtkünstler Gerry Hofstetter das Matterhorn auf spektakuläre Weise. Ein Licht am Matterhorn.

Ein Licht an Matterhorn - Zermatt sendet Hoffnung
Foto: Zermatt Touristik / Gerry Hofstetter

Licht ist Hoffnung

Mit dieser Aktion will Zermatt den Menschen in dieser schwierigen Zeit ein Zeichen der Hoffnung und Verbundenheit vermitteln. Das Dorf zeigt Solidarität mit allen Menschen, die momentan leiden, und ist dankbar allen Menschen gegenüber, die helfen, die Krise zu überstehen. Bleiben Sie zuhause – Sie können das Spektakel per Webcams live mitverfolgen.Zermatt

Eine tolle Idee, die von Gerry Hofstetter spektakulär umgesetzt wird. Täglich werden neue Motive auf den 4478 m hohen Berg projiziert. Du kannst das Ganze bis auf Weiteres jeden Tag nach Sonnenuntergang via Webcam auf der Zermatt-Webseite verfolgen.

 


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Leben & Lifestyle  Newsletter: Anmelden
 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.