Apple
Apple

Apples Magic Keyboard wurde geröntgt – Details

Apples Magic Keyboard für das iPad sieht im Röntgenbild cool aus.

Wie erwartet, haben sich die Jungs und Mädels von iFixit das Magic Keyboard für das iPad Pro vorgenommen und es – naja teilweise – zerlegt. Auch iFixit ist von den Einschränkungen des Corona-Virus betroffen. Ein komplettes Zerlegen der Tastatur war daher (noch) nicht drin. Was tun?

Röntgen!

Also wurde der das Gerät kurzerhand geröntgt. Dabei sind tolle Bilder entstanden. Außerdem einige interessante Details.

Metallplatten

Rechts und links vom Trackpad sind offensichtlich Metallplatten verbaut. Deren Sinn war nicht von Anfang an klar. Später kam man allerdings darauf, dass sie als Gegengewicht dienen. Damit das Keyboard nicht nach hinten umkippt.

Es ist also so, dass das, oft bemängelte, hohe Gewicht des Keyboards durchaus gewollt ist.

Magic Keyboard iPad Pro
Foto: Apple Inc.

Trackpad

Das Trackpad hat iFixit zerlegt und etwas genauer unter die Lupe genommen. Überraschend war, wie leicht es zu öffnen war. Untypisch für Apple. Etwas Wärme, etwas Hebelei, offen. Es unterscheidet sich erheblich vom Trackpad des MacBook, das keine echten Tasten hat, sondern haptisches Feedback nutzt.

Was auf dem Röntgenbild wie mehrere Knöpfe aussieht, ist in Wirklichkeit nur ein einziger Knopf und ein einfaches, elegantes Hebelsystem. Die einzelne Taste befindet sich in der Mitte des Trackpads, wo der Mechanismus starr ist. Wenn Du Druck in der Nähe der Mitte ausübst, sei es oben, in der Mitte oder unten in der Mitte, drückst Du direkt auf den Knopf. Drückt man jedoch in der Nähe der Ober- oder Unterseite oder einer der Ecken, kommt das Hebelsystem ins Spiel, das die Kontaktplatte in der Mitte nach oben drückt, so dass ein Klicken erfolgt. Du kannst dies in dieser Animation sehen. Beachte, wie der Hebelmechanismus nicht nur die diagonalen Eckbereiche, sondern auch den Umfang des Trackpads abdeckt.

Spannende Sache, die iFixit da mal wieder abgeliefert hat. Mal sehen, was sie herausfinden, wenn das Keyboard vollständig zerlegt wird. Wir werden berichten.

Apple und Apple Magic Keyboard sind eingetragene Warenzeichen von Apple Inc.

Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Apple  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.