Apple
Apple

Apple Fotos: Wie man Fotos oder Videos ausblendet bzw. unsichtbar macht

Apple bietet in seiner Foto-App eine Funktion an, die es Dir erlaubt, Fotos und Videos auszublenden bzw. unsichtbar zu machen. Damit erscheinen sie nicht mehr in Deinen Alben und auch nicht in Widgets oder Auswahllisten. Und so blendest Du Fotos aus.

  • Öffne die Fotos-App
  • Öffne das Bild, das Du ausblenden möchtest
  • Klicke links unten auf das „Teilen“-Icon
  • Wähle „Ausblenden“

Dein Foto ist nun ausgeblendet. Du kannst Dir alle ausgeblendeten Fotos anzeigen lassen, indem Du in der Foto-App auf das „Alben“-Icon klickst. Scrolle dann herunter bis zum Abschnitt „Andere Alben“ und wähle „Ausgeblendet“. Dort kannst Du Deine ausgeblendeten Fotos einsehen.

Ab iOS 14 gibt es in der Einstellungen-App unter „Fotos“ einen Schalter „Hidden Album“. Wenn Du diese deaktivierst, erscheint das Album „Ausgeblendet“ nicht mehr in der Foto-App.

Hidden Album

Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Apple  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.