iOS und iPadOS 14 Beta 5
Apple

Apple veröffentlicht iOS und iPadOS 14 Beta 5 – was ist neu?

Apple hat iOS 14 Beta 5 veröffentlicht. Neben vielen Fehlerbehebungen und Anpassungen der Benutzeroberfläche gibt es auch einige neue Features. Das Update ist – je nach Gerät – etwa 1.7 Gigabyte groß.

Versteckte Fotos

Versteckte Fotos konnten ja bisher in der Fotos-App über das Album „Ausgeblendet“ eingesehen werden, was mehr oder weniger sinnfrei war. Nun hat Apple in den Einstellungen einen neuen Schalter hinzugefügt. „Hidden Album“ bestimmt, ob das Album „Ausgeblendet“ in der Fotos-App erscheint oder nicht. Nur wenn „Hidden Album“ eingeschaltet ist, siehst Du in der Fotos-App das Album „Ausgeblendet“. Dummerweise hat Apple den Schalter nicht durch eine Passcodeabfrage gesichert, aber vielleicht kommt das noch.

Um das Album „Ausgeblendet“ zu verstecken, gehe in die Einstellungen-App. Wähle Fotos. Deaktiviere den Schalter „Hidden Album“.

Datenschutz Ortungsdienste

Apple hat den Datenschutz für Ortungsdienste erweitert. In der Einstellungen-App konntest Du unter Datenschutz -> Ortungsdienste festlegen, wann eine App auf Deinen Standort zugreifen darf. Üblicherweise konntest Du für jede App „Nie“, „Beim Verwenden“ oder „Immer“ auswählen. Neu ist nun, dass Du Standortdienste auch für Widgets freigeben oder sperren kannst.

Uhrzeit mittels Scrollen einstellen

Bisher konntest Du Uhrzeiten, z. B. in der Erinnerungen-App, nur durch die Tastatur eingeben. Nun kannst Du systemweit scrollen, indem Du einfach über eine beliebige Uhrzeit wischst. Dabei musst Du die Stunde oder Minute nur am Anfang antippen und kannst Deinen Finger dann wegziehen (ohne ihn anzuheben), um besser sehen zu können, welche Stunde oder Minuten Du auswählst.

Videoauflösung direkt in der Kamera einstellen

Die Auflösung der Videokamera kannst Du nun direkt in der Kamera-App einstellen. Bisher war dies für ältere iPhones noch nicht möglich. Leider funktioniert es bei meinem iPhone 7+ auch nicht besonders gut. So kann ich z. B. die Framerate nicht verändern.

Um die Funktion nutzen zu können, gehe in die Einstellungen-App und wähle Kamera -> Video aufnehmen -> Videoformatsteuerung.

News Widget

Das News-Widget in nun in vier größen verfügbar. Die größte Version passt aber nur in die Heute-Ansicht und nicht auf einen Homescreen.

COVID-19 Begegnungshinweise

In der Einstellungen-App unter „Begegnungshinweise“ findest Du nun einen Schalter „Verfügbarkeitshinweise“. Wenn dieser eingeschaltet ist, bekommst Du eine Mitteilung, wenn Begegnungsmitteilungen in der aktuellen Region verfügbar sind.

Bildschirmzeit für Widgets

Bildschirmzeit wirkt sich nun nicht nur auf Apps, sondern auch auf Widgets aus. D. h., auch diese können nun zeitlich eingeschränkt werden.

Benutzeroberfläche

Apple hat auch an der Darstellung einige kleine Veränderungen vorgenommen.

  • Homescreen – Ordner-Rahmen angepasst
  • Kontrollzentrum – Icon (wieder) verkleinert
  • Musik-App – Hintergrundfarbe bei Liedern angepasst
  • Kurzbefehle – neue Icons
Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Apple  Newsletter: Anmelden
 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.