WhatsApp Beitragsbild
Sonstige IT

WhatsApp spielt Sprachnachrichten bald im Hintergrund

Die neueste WhatsApp-Beta für Android 2.22.3.1 zeigt, dass die App bald das Abspielen von Sprachnotizen im Hintergrund unterstützen wird, indem sie eine neue Funktion „Globaler Sprachnotiz-Player“ einführt. WhatsApp arbeitet schon seit geraumer Zeit an dieser Funktion. Die Möglichkeit, Sprachnotizen abzuhören, wenn man zu einem anderen Chat wechselt, war bereits vor fast drei Monaten in einer WhatsApp-Beta für iOS zu sehen. Der Mutter-Konzern Meta Platforms (Facebook) plante, die Funktion auch in der Android-App einzuführen, was aber bisher nicht geschah. Jetzt hat die WhatsApp-Beta für Android 2.22.3.1 gezeigt, dass die Möglichkeit, Sprachnotizen überall anzuhören, tatsächlich bald kommen wird.


Günstige Artikel aus Amazons Schnäppchenmarkt ansehen (*)


Mit (*) gekennzeichneten Verweise sind Afilliate-Links/Werbelinks. Kaufst Du über einen solchen Link etwas, erhalten wir für Deinen Kauf eine Provision. Für Dich ändert sich der Preis des Produkts nicht.

Bitte unterstütze uns mit einer kleinen Kaffeespende, um unsere Arbeit weiter zu ermöglichen. Vielen Dank.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Sonstige IT  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.