The Morning Show
Apple,  Film & Fensehen

The Morning Show: Erster Emmy für Apple TV+

Apple TV+ hat mit seiner Serie „The Morning Show“ den ersten Emmy abgeräumt. Damit ist er der erste Streaming-Dienst, der schon im ersten Jahr seines Bestehens einen solchen Preis erhalten hat.

The Morning Show wurde achtmal nominiert. Der Emmy ging für den besten Nebendarsteller an Billy Crudup, der in der Serie Cory Ellison darstellt. Er verkörpert den vorausschauenden Präsidenten der News Abteilung vom UBA Network.

Der Emmy Award, vereinfacht Emmy, ist der bedeutendste Fernsehpreis der Vereinigten Staaten und – neben dem Academy Award (Oscar) für Film, dem Tony Award für Theater und dem Grammy Award für Musik – einer der vier großen Preise der US-amerikanischen Unterhaltungsindustrie.

Wikipedia

The Morning Show ist eine Satire über US-Nachrichtensender und basiert auf dem Buch Top of the Morning: Inside the Cutthroat World of Morning TV von Brian Stelter. Die erste Staffel erschien sowohl in den USA als auch in Deutschland am 21. November 2019. Eine zweite Staffel wurde bereits bestellt.

Das Anschauen lohnt sich wirklich. Temporeich, wortwitzig und unterhaltsam. Auch die Schauspieler machen allesamt einen guten Job. Natürlich bereiten dem Zuschauer all die Katastrophen und Verfehlungen in der Plastikwelt der Nachrichtensender eine diebische Freude. Schnell hat man seine Helden aber auch ins Herz geschlossen und fiebert mit.

Alle Informationen zur 72. Verleihung des Emmy-Award findest Du hier.

Beitragsbild Apple Inc. Apple und Apple TV+ sind eingetragene Warenzeichen der Apple Inc.
Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

Vorheriger Beitrag
Montagschnipsel 21.09.2020
 
Kategorien: Apple, Film & Fensehen  Newsletter: Anmelden
 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.