Silvester - BB
Leben & Lifestyle

Silvester in Hamburg: Das sind die Corona-Regeln

Wie schon im letzten Jahr ist der Jahreswechsel in Hamburg Corona-Regeln unterworfen. Der Hamburger Senat hat weitere Maßnahmen beschlossen, die das Corona-Infektionsgeschehen in Hamburg eindämmen und das Gesundheitswesen vor einer Überlastung schützen sollen. Eine bereits am 24. Dezember in Kraft getretene Rechtsverordnung regelt auch die Neujahrssause.

Für private Zusammenkünfte gilt: Bis zu zehn geimpfte oder genesene Personen dürfen sich treffen. Kinder unter 14 Jahren sind von dieser Regelung ausgenommen. (Unwahr in diesem Zusammenhang ist, dass das Corona-Virus Mitleid mit Kindern hat und diese daher nicht befällt.) Für Ungeimpfte gilt weiterhin eine Kontaktbeschränkung auf den eigenen Haushalt plus zwei Personen aus einem weiteren Haushalt. Sobald eine ungeimpfte und nicht genesene Person über 14 Jahren teilnimmt, gelten die Regeln für Ungeimpfte.

Feuerwerk ist in Hamburg generell verboten

In diesem Jahr ist es nicht erlaubt, Feuerwerk und Böller (Pyrotechnik) auf öffentlichem Grund (das gilt nicht auf dem eigenen Grundstück) zu zünden. Auch der Verkauf von Pyrotechnik ist in diesem Jahr generell verboten. Kleinere Zündeleien wie Wunderkerzen usw. sind erlaubt. Darüber hinaus gilt im selben Zeitraum ein Ansammlungsverbot, wonach sich maximal zehn Personen im öffentlichen Raum treffen oder zusammenstehen dürfen.

Gastronomie

Gastronomische Betriebe sind grundsätzlich geöffnet. Um 01:00 Uhr am Neujahrstag ist allerdings Schluss mit lustig. Dann sind gastronomische Betriebe zu schließen. Zudem sind Stehplätze in gastronomischen Betrieben nicht gestattet und Tanzveranstaltungen untersagt. 

Bitte klick‘ hier und unterstütze unsere Arbeit mit einer Kaffeespende. Vielen Dank.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Leben & Lifestyle  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.