Nach der Bombe
Crime

Nach der Bombe

Am 22.03.2016 explodierten am Brüsseler Flughafen Zaventem und in der U-Bahn Station Maalbeck mehrere Bomben. 35 Menschen kamen ums Leben, mehr als 300 wurden verletzt.

Die Berichterstattung drehte sich, wie so oft, um die Täter und um die Tat. Die Opfer blieben ungehört.

Der Podcast Zeit Verbrechen, den ich hier schon einmal beschrieben habe, nähert sich der Tat von der Opferseite, zeichnet tief beeindruckende Portraits. Und zeigt auch, welche Kraft und Chancen aus dem Massenmord hervorgeht, und wie wenig Kraft und Chancen die Massenmörder haben.

Unbedingt anhören!

 

 


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

Vorheriger Beitrag
Vögel (Audio)
Nächster Beitrag
InterSteam Berlin 2019
 
Kategorie: Crime  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.