Montagschnipsel
Montagschnipsel

Montagschnipsel 09.11.2020

Montagschnipsel – 09.11.2020. Immer wieder montags – hier die Schnipsel der vergangenen Woche. Heute u. a. mit Tesla, Hamburg-Finkenwerder, Donald Trump, Van Jones CNN und Messenger Verschlüsselungsverbot.

Bundesamt verdonnert Tesla

Weil der E-Auto Hersteller Tesla seinen Verpflichtungen zur Rücknahme von Batterien nicht nachkommt, sollen zwölf Millionen Dollar Strafe fällig werden. Tesla wehrt sich allerdings und hat gegen den Bescheid Widerspruch eingelegt. ntv hat berichtet.

Gruß aus Finkenwerder

Hier ein Gruß aus Finkenwerder. Alle Fotos von mir findest Du hier.

Hamburg Finkenwerder Sonnenuntergang
© Michael Heinbockel

Die Elbinsel Finkenwerder entstand durch das Auseinanderbrechen der Insel Gorieswerder in mehreren Sturmfluten zwischen 1192 und 1236, sowie in der Allerkindleinsflut im Jahre 1248. Sie war die westlichste der durch die Wassereinbrüche neu gebildeten Inseln und wurde 1236 erstmals urkundlich als Vinkenwerder erwähnt. Der Name geht auf die Vogelart der Finken zurück, die hier in großen Mengen gefangen wurden und bereits im Jahr 1594 zu einer Schutzverordnung, der Finkenfängerordnung, erlassen durch den Rat der Stadt Hamburg, führte. Nach dieser durften in der Zeit zwischen dem 26. März und dem 26. Juni keine Vogelfangnetze aufgestellt werden. Nach der schweren Sturmflut vom Februar 1962 wurden sowohl im Westen nach Neuenfelde als auch im Osten zur Dradenau durch den Deichbau Landverbindungen geschaffen, so dass der Stadtteil heute faktisch keine Insel mehr ist. (Wikipedia)

Trump wettert weiter

Anfänglich mag das hysterische Gebaren von Trump ja noch ganz spaßig gewesen sein, mittlerweile nervt es nur noch, finde ich. Jetzt hat ihm sogar seine Ehefrau geraten, die Klappe zu halten und die Wahl anzuerkennen. So jedenfalls berichten verschiedene Medien ohne Angaben von Quellen. Trump trotzt aber weiter. Das wird sich wohl auch nicht ändern, bis er irgendwann, uninteressant geworden, endlich in der Versenkung verschwindet.

Van Jones zu Tränen gerührt

Wie sehr die Menschen unter Trumps bösartiger Politik und seinem offenkundigen Rassismus gelitten haben, zeigt der emotionale Ausbruch von CNN-Moderator Van Jones. Dieser hatte in einer CNN-Nachrichtensendung mit den Tränen zu kämpfen.

Es ist heute Morgen einfacher, Eltern zu sein. Es ist einfacher, ein Vater zu sein. Es ist einfacher, deinen Kindern zu sagen, die Wahrheit zu sagen ist wichtig. Ein guter Mensch zu sein ist wichtig. Und es ist einfacher für viele Menschen.

Van Jones, CNN
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iVmFuIEpvbmVzIGZpZ2h0cyBiYWNrIHRlYXJzOiBSZXN1bHQgc2hvd3MgY2hhcmFjdGVyIG1hdHRlcnMiIHdpZHRoPSI5NjAiIGhlaWdodD0iNTQwIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2MyU2N4R3NCLWtzP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

EU arbeitet an Verbot von Messenger-Verschlüsselungen

Wie Caschy in seinem Blog berichtet, arbeitet die EU an einem Verschlüsselungsverbot von Messenger-Nachrichten. WhatsApp und Signal müssten bei Erfolg dieser Ausspähungsvollmacht einen ‚Generalschlüssel‘ hinterlegen. Das Verschlüsselungsverbot wurde natürlich unter dem Deckmäntelchen der Terrorbekämpfung auf den Plan gerufen. Nicht zum ersten Mal.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Montagschnipsel  Newsletter: Anmelden
 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.