Montagschnipsel
Montagschnipsel

Montagschnipsel 02.11.2020

Montagschnipsel – 02.11.2020. Immer wieder montags – hier die Schnipsel der vergangenen Woche. Heute u. a. mit James Bond, Gruß aus der Küche, Corona-Virus, iPad ist Luxus und Antworten zum Lockdown.

James Bond nicht bei Apple TV+

So schnell kann es gehen. Der neue James Bond Film „Keine Zeit zu sterben“ wird nun doch nicht 2021 bei Apple TV+ erscheinen. Das Angebot von Apple konnte MGM nicht überzeugen. Ich hatte in den letzten Montagschnipseln davon erzählt.

Übrigens, James Bond. Sean Connery, der Ur-James Bond, ist mit 90 Jahren verstorben. Wir haben berichtet.

Gruß aus der Küche

Hier ein Gruß aus der Küche. Alle Fotos von mir findest Du hier.

Teesieb

Krankenhäuser erwarten Höchststand an Intensivpatienten

Wie der Stern berichtet, erwarten Krankenhäuser aufgrund der Corona-Pandemie einen Höchststand an Intensivpatienten. Sogar Pflegepersonal aus nicht-intensivmedizinischen Bereichen soll dann eingesetzt werden.

In zwei bis drei Wochen werden wir die Höchstzahl der Intensivpatienten aus dem April übertreffen – und das können wir gar nicht mehr verhindern. Wer bei uns in drei Wochen ins Krankenhaus eingeliefert wird, ist heute schon infiziert.

Gerald Gaß, Chef der Deutschen Krankenhausgesellschaft

Jobcenter muss kein iPad zahlen

„iPad ist Luxus“, befand das Landessozialgericht in Celle und bestätigte, dass das Jobcenter kein iPad für eine Schülerin bezahlen muss.

Für die Ausstattung mit Lernmitteln sei der Schulträger zuständig, befand das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen. Wenn Familien sich die Geräte nicht leisten könnten, müsse der Schulträger eine kostenfreie Leihmöglichkeit schaffen (L 7 AS 66/19). Das teilte das Gericht in Celle mit.

Stern

Antworten zum Lockdown

Seit heute befinden wir uns wieder in einem Lockdown. Das wirft natürlich Fragen auf. Focus Online hat ein paar Antworten.

Was man darf und was nicht sollte natürlich nicht das letzte Maß aller Dinge sein. Gesunder Menschenverstand ist gefragt. Also passt einfach auf und lasst Eurem Nachbarn noch ein bisschen Toilettenpapier im Supermarkt-Regal liegen. Das Virus verbreitet sich nicht nur über die Luft, sondern auch über Arschlöcher. In diesem Sinne eine schöne Woche.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Montagschnipsel  Newsletter: Anmelden
 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.