Mickey Maus BB
Kunst & Kultur

Micky Maus-Heft feiert 70. Geburtstag

Am 29. August 1951 erschien in der BRD zum ersten Mal ein Micky Maus-Heft. Was damals landläufig als Schundheft bezeichnet wurde, feierte seitdem einen unnachahmlichen Siegeszug in der Comic-Welt. Mit bisher mehr als 3300 erschienenen Ausgaben und mehr als 1,3 Milliarden verkauften Heften gilt die deutschsprachige Ausgabe der „Micky Maus“ als eines der erfolgreichsten Kinder-Magazine Europas. Im Schnitt hat ein Heft in Deutschland über 400.000 Leser.

Hier werben? Hier klicken!

Die Erstausgabe der deutschen Micky Maus hat heute einen Sammlerwert von rund 12.000 Euro. Dabei muss sie sich allerdings in sehr gutem Zustand befinden. Andernfalls sinkt der Wert erheblich.

Micky Maus selbst ist übrigens erheblich älter. Bekannt wurde sie durch den Film Steamboat Willie, der am 18. November 1928 im New Yorker Colony Theatre uraufgeführt wurde. Dieses Datum gilt auch als Geburtstag von Micky Maus. Erdacht wurde die pfiffige Maus von Walt Disney in Zusammenarbeit mit Ub Iwerks. Anfänglich sollte sie „Mortimer Mouse“ heißen. Glücklicherweise legte Disneys Frau aber ihr Veto ein. Der Name schien ihr zu aufgeblasen.

Bitte klick‘ hier und unterstütze unsere Arbeit mit einer Kaffeespende. Vielen Dank.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Kunst & Kultur  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.