Cybercrime Beitragsbild
Crime,  Sonstige IT

Lockbit 2.0 – FBI veröffentlicht PDF-Dokument mit Informationen zu Ransomware

Verschlüsselungssoftware, die Daten von Unternehmen und Privatanwender unbrauchbar macht, indem sie diese codiert, ist ein aktuelles Problem. Wenn die sogenannte Ransomware zuschlägt, können Daten und Anwendungen erst wieder genutzt werden, wenn eine Entschlüsselungs-Software genutzt wird, die man von den Kriminellen gegen Zahlung eines Lösegeldes (englisch ransom) erhält. In manchen Fällen werden auch Dateien kopiert und an die Erpresser verschickt, die mit dem Inhalt dann versuchen, den Eigentümer zu erpressen.

LockBit 2.0 arbeitet als Affiliate-basierter Ransomware-as-a-Service (RaaS) und setzt eine Vielzahl von Taktiken, Techniken und Verfahren (TTPs) ein, was die Verteidigung und Schadensbegrenzung vor große Herausforderungen stellt. LockBit 2.0-Ransomware kompromittiert die Netzwerke der Opfer durch eine Vielzahl von Techniken, einschließlich, aber nicht beschränkt auf gekauften Zugang, ungepatchte Sicherheitslücken, Insider-Zugang und Zero-Day-Exploits.

Nach der Kompromittierung eines Opfernetzwerks verwenden LockBit 2.0-Akteure öffentlich verfügbare Tools wie Mimikatz, um ihre Rechte zu erweitern. Danach folgt die Verschlüsselung mit der Lockbit-Malware. In jedem verschlüsselten Verzeichnis findet sich anschließend eine Textdatei mit einer Lösegeldforderung, die Anweisungen enthält, wie die Entschlüsselungssoftware zu beschaffen ist. In der Lösegeldforderung wird auch damit gedroht, dass Opferdaten veröffentlicht werden.

Über Lockbit hat das FBI umfangreiche Informationen gesammelt und stellt diese nun in einer PDF-Datei zur Verfügung. Administratoren können so prüfen, ob Systeme bereits befallen sind und eine Verschlüsselung bevorsteht.


Günstige Technik bei Amazon ansehen (*)

Amazon Technik (Wiederverwendbare Block Technik)

Mit (*) gekennzeichneten Verweise sind Afilliate-Links/Werbelinks. Kaufst Du über einen solchen Link etwas, erhalten wir für Deinen Kauf eine Provision. Für Dich ändert sich der Preis des Produkts nicht.

Bitte unterstütze uns mit einer Kaffeespende, um unsere Arbeit weiter zu ermöglichen. Vielen Dank.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorien: Crime, Sonstige IT  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.