Das neue iPhone SE 2020 is in tha house
Apple

iPhone SE 3 im Frühjahr wohl ohne MagSafe aber mit 5G

Das neue Apple iPhone SE wird in diesem Frühjahr erwartet und dürfte im Rahmen einer Keynote, die im März oder April abgehalten werden könnte, präsentiert werden. Wer sich auf MagSafe im neuen iPhone SE gefreut hat, wird enttäuscht werden. Gerüchte aus chinesischen Lieferketten haben durchsickern lassen, dass zwar kabellos mit dem QI-Standard geladen werden kann, der magnetische Anplopper, mit dem das iPhone 12 und 13 ausgerüstet sind, soll aber abermals fehlen.

Dafür sollen 5G und der A15 Bionic-Chip verbaut sein, der gleiche Chip also, der das iPhone 13 und das iPad mini der 6. Generation antreibt. Für das günstige iPhone-Modell ist das ein guter Schritt nach vorn. Mal sehen, was an den Gerüchten dran ist…

Bitte klick‘ hier und unterstütze unsere Arbeit mit einer Kaffeespende. Vielen Dank.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Apple  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.