California Streaming: Das war das Apple September-Event
Allgemein,  Apple

iPhone 13: Die neuen Modelle beim Apple September-Event

Die Apple Keynote begann mit einer Geigerin in der Wüste. Sodann stimmten andere Musikanten ein und boten ein recht langweiliges Lied dar. Dann stiefelte Tim Cook aus der Wüste ins virtuelle Studio, um unter Anderem die iPhone 13 Serie vorzustellen.

Hier werben? Hier klicken!

iPhone 13 – das sind die neuen Modelle

Apple hat seine neuen Produkte vorgestellt. Große Überraschungen gab es kaum. Auch die angepriesenen Features sind teilweise iOS 15-Funktionen, die es auch auf älteren Geräten geben wird. Wie auch immer, alles war wieder “great“, “world leading“ und “amazing“. Hier sind die neuen Produkte.

Das iPhone 13 wird es in den gleichen Versionen wie schon beim iPhone 12 geben. Also iPhone 13, iPhone 13 mini, iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max.

Die Kameras aller Modelle sind mit Bildstabilisierung (Sensor shift) ausgestattet. Der Sensor löst bei allen Modellen – wie schon seit gefühlten drei Millionen Jahren – mit 12 Megapixel auf. Anekdote am Rande: Bei der Vorstellung des iPhone 13 und iPhone 13 mini hat Apple die 12 Megapixel noch erwähnt. Bei der Vorstellung der Pro Modelle wurde allerdings ein barmherziger Schleier des Schweigens über die Auflösung gelegt.

Die Anschlüsse sind bei allen Modellen übrigens immer noch nicht USB-C sondern – hello darkness my old friend – Lightning. Auch hierüber hat sich Apple auf der Keynote mit keinem Wort geäußert.

iPhone 13 und iPhone 13 mini
iPhone 13 und iPhone 13 mini © Apple Inc.

Technische Daten iPhone 13 und iPhone 13 mini

  • Farben
    • Rot, Polarstern, Mitternacht, Blau und Rosé
  • Kapazität
    • 128 GB, 256 GB und 512 GB
  • Gewicht
    • 143 Gramm (mini)
    • 173 Gramm
  • Display
    • Super Retina XDR Display 13,7 cm (5.4“) Diagonale (mini) und 15,4 cm Diagonale (6,1“).
    • 2340 x 1080 Pixel bei 476 ppi (mini) und 2532 x 1170 Pixel bei 460 ppi
    • 800 Nits maximale typische Helligkeit, 1.200 Nits maximale Helligkeit (HDR)
  • Prozessor
    • A15 Bionic Chip. 6‑Core CPU mit 2 Performance-Kernen und 4 Effizienz-Kernen.
    • 4‑Core GPU.
    • 16‑Core Neural Engine
  • Kamera
    • 12 MP Zwei-Kamera-System (Weitwinkel und Ultraweitwinkel).
    • Weitwinkel: ƒ/1.6 Blende. Ultraweitwinkel: ƒ/2.4 Blende und 120° Sichtfeld.
    • Optische Bild­stabilisierung mit Sensor­verschiebung (Weitwinkel).
    • Objektiv-Abdeckung aus Saphirkristall.
    • Nachtmodus
    • Deep Fusion
    • Smart HDR 4
    • Fotografische Stile
  • Video
    • Kinomodus für Video­aufnahme mit geringer Tiefen­schärfe (1080p mit 30 fps)
    • HDR Video­aufnahme mit Dolby Vision bis zu 4K mit 60 fps
    • 4K Video­aufnahme mit 24 fps, 25 fps, 30 fps oder 60 fps
    • 1080p HD Video­aufnahme mit 25 fps, 30 fps oder 60 fps
    • 720p HD Video­aufnahme mit 30 fps
    • Optische Bild­stabilisierung mit Sensor­verschiebung für Video (Weitwinkel)
    • 2x optisches Auszoomen
    • Bis zu 3x digitaler Zoom
    • Audiozoom
    • True Tone Blitz
    • Unterstützung für Zeitlupen­video in 1080p mit 120 fps oder 240 fps
    • Zeitraffervideo mit Bild­stabilisierung
    • Nachtmodus Zeitraffer
    • Cinematic Video­stabilisierung (4K, 1080p und 720p)
    • Kontinuierlicher Autofokus
    • Während der Aufnahme von 4K Video Fotos mit 8 MP machen
    • Aufgenommene Videoformate: HEVC und H.264
    • Stereo­aufnahme
    • Porträtmodus in FaceTime Videos
    • FaceTime HD (1080p) Videoanrufe über 5G oder WLAN
  • Drahtlos
    • 5G (sub‑6 GHz)
    • Gigabit LTE mit 4×4 MIMO und LAA4
    • WLAN 6 (802.11ax) mit 2×2 MIMO
    • Bluetooth 5.0
    • Ultrabreitband-Chip für räumliches Bewusstsein
    • NFC mit Lesemodus
    • Express Cards mit Energie­reserve
iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max
iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max © Apple Inc.

Technische Daten iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max

  • Farben
    • Graphit, Gold, Silber und Sierrablau
  • Kapazität
    • 128 GB, 256 GB, 512 GB und 1 Terabyte
  • Gewicht
    • 203 Gramm
    • 238 Gramm (Pro Max)
  • Display
    • Super Retina XDR Display 15,4 cm (6.1“) Diagonale und 17 cm Diagonale (6,7“) (Pro Max).
    • ProMotion Technologie mit adaptiven Bildwiederhol­raten bis 120 Hz.
    • 2532 x 1170 Pixel bei 460 ppi und 2778 x 1284 Pixel bei 458 ppi (Pro Max).
    • 1000 Nits maximale typische Helligkeit, 1.200 Nits maximale Helligkeit (HDR).
  • Prozessor
    • A15 Bionic Chip. 6‑Core CPU mit 2 Performance-Kernen und 4 Effizienz-Kernen.
    • 5‑Core GPU.
    • 16‑Core Neural Engine
  • Kamera
    • 12 MP Pro Kamera-System: Tele‑, Weitwinkel‑ und Ultraweitwinkel-Objektiv.
    • Tele ƒ/2.8 Blende, Weitwinkel: ƒ/1.5 Blende. Ultraweitwinkel: ƒ/1.8 Blende und 120° Sichtfeld.
    • 3x optisches Einzoomen, 2x optisches Auszoomen, 6x optischer Zoombereich.
    • Optische Bild­stabilisierung mit Sensor­verschiebung (Weitwinkel).
    • Objektiv-Abdeckung aus Saphirkristall.
    • Nachtmodus
    • Deep Fusion
    • Smart HDR 4
    • Fotografische Stile
    • Makro-Modus (bis 2 Zentimeter Annäherung)
  • Video
    • Kinomodus für Video­aufnahme mit geringer Tiefen­schärfe (1080p mit 30 fps)
    • HDR Video­aufnahme mit Dolby Vision bis zu 4K mit 60 fps
    • 4K Video­aufnahme mit 24 fps, 25 fps, 30 fps oder 60 fps
    • 1080p HD Video­aufnahme mit 25 fps, 30 fps oder 60 fps
    • 720p HD Video­aufnahme mit 30 fps
    • Duale optische Bild­stabilisierung für Video (Tele‑ und Weitwinkel-Objektiv)
    • Optische Bild­stabilisierung mit Sensor­verschiebung für Video (Weitwinkel)
    • 3x optisches Einzoomen, 2x optisches Auszoomen, 6x optischer Zoombereich
    • Bis zu 0x digitaler Zoom
    • Audiozoom
    • True Tone Blitz
    • Unterstützung für Zeitlupen­video in 1080p mit 120 fps oder 240 fps
    • Zeitraffervideo mit Bild­stabilisierung
    • Nachtmodus Zeitraffer
    • Cinematic Video­stabilisierung (4K, 1080p und 720p)
    • Kontinuierlicher Autofokus
    • Während der Aufnahme von 4K Video Fotos mit 8 MP machen
    • Aufgenommene Videoformate: HEVC und H.264
    • Stereo­aufnahme
    • Porträtmodus in FaceTime Videos
    • FaceTime HD (1080p) Videoanrufe über 5G oder WLAN
  • Drahtlos
    • 5G (sub‑6 GHz)
    • Gigabit LTE mit 4×4 MIMO und LAA
    • WLAN 6 (802.11ax) mit 2×2 MIMO
    • Bluetooth 5.0
    • Ultrabreitband-Chip für räumliches Bewusstsein
    • NFC mit Lesemodus
    • Express Cards mit Energie­reserve

Auch bezeichnend, dass Apple keinerlei Informationen über die Akku-Kapazität veröffentlicht hat. Man hält sich an vage Angaben wie “hält x Mal länger als bisher“. Was soll das? Warum immer alles schönreden, statt einfach die Fakten auf den Tisch zu legen? Wir werden bezüglich der Kapazität also warten müssen, bis jemand das iPhone 13 auseinander genommen hat.

Preise

Je nach Speicherkapazität werden das iPhone 13 mini ab 799 €, das iPhone 13 ab 899 €, das iPhone 13 Pro ab 1149 € und das iPhone 13 Pro Max ab 1249 € erhältlich sein. Ab dem 17. September 14:00 Uhr kann vorbestellt werden. Die Auslieferung erfolgt ab dem 24. September.

Außerdem beim Apple-Event vorgestellt: Das iPad mini 6.

Mit (*) gekennzeichneten Verweise sind Afilliate-Links/Werbelinks. Kaufst Du über einen solchen Link etwas, erhalten wir für Deinen Kauf eine Provision. Für Dich ändert sich der Preis des Produkts nicht.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorien: Allgemein, Apple  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Available for Amazon Prime