iPhone 12 Beitragsbild
Apple,  iOS

iOS 15.1.1 für iPhone 12 und iPhone 13 Serien veröffentlicht

Apple hat ein kleines Update für alle Nutzer:innen der iPhone 12 und iPhone 13 Serie veröffentlicht (Release Notes iOS 15.1). Mit diesen Modellen gab es vermehrt Probleme bei der Telefonie. Nutzer:innen beklagten immer wieder Anrufabbrüche.

Im Gegensatz zu älteren iPhone-Modellen sind im iPhone 12 und im iPhone 13 Qualcomm-Modems verbaut. Frühere iPhone-Modelle werden mit Intel-Modems betrieben. Apple hatte in 2019 die Intel-Modem-Sparte übernommen und arbeitet zwischenzeitlich vermutlich an eigener Modem-Hardware.

Je nach Modell ist das Update knapp 400 Megabyte groß und kann in Einstellungen-App -> Allgemein -> Softwareupdate angeschubst werden.

Währenddessen ist iOS 15.2 (Artikel zu iOS 15.2) bereits in drei Beta-Versionen erschienen und wird in den nächsten Wochen erwartet.

Mit (*) gekennzeichneten Verweise sind Afilliate-Links/Werbelinks. Kaufst Du über einen solchen Link etwas, erhalten wir für Deinen Kauf eine Provision. Für Dich ändert sich der Preis des Produkts nicht.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorien: Apple, iOS  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Available for Amazon Prime