Glossybox loves Dalia oder Glossybox by Dalia - Limited Edition 2021 - Beitragsbild
Make-up & Beauty

Glossybox loves Dalia oder Glossybox by Dalia – Limited Edition 2021

Glossybox loves Dalia. Wie Sie wissen, habe ich die Glossybox wieder abonniert. Wenn Ihnen das neu ist oder Ihnen gar das Konzept „Glossybox“ gänzlich unbekannt ist, darf ich Ihnen selbstlos diesen Artikel empfehlen. Dort finden Sie alles Wichtige, das es über die Glossybox zu wissen gibt.

Ab dem 19.02.2021 gab es, außerhalb des Abonnements, die Glossybox loves Dalia Limited Edition. Die Box, die leider binnen 24 Stunden bereits ausverkauft war, gab es ausschließlich für Abonnenten, hat einen Warenwert von ca. Euro 90,00 und kostete Euro 18,00.

Extra für Sie hatte ich mir für den 19.02. für 10:00 Uhr eine Erinnerung eingestellt, um die Box pünktlich bei Verkaufsstart bestellen, und Ihnen davon berichten zu können. Alles ganz selbstlos natürlich!

Das Motto

Glossybox loves – wen bitte!? Ich hatte bis zu dieser Limited Edition tatsächlich noch nie etwas von Dalia gehört, was allerdings auch daran liegen könnte, dass diese sog. Influencerin nicht einmal halb so alt ist wie ich und ich daher vermutlich nicht ganz ihre Zielgruppe bin. Aber hey – weshalb sollten die von ihr empfohlenen Produkte nicht trotzdem was für mich sein? Schauen wir doch einfach mal zusammen, was diese Glossybox so zu bieten hat(te) …

Der Inhalt

Gleich neun Produkte befanden sich in dieser wirklich prall gefüllten Glossybox.

Glossybox loves Dalia oder Glossybox by Dalia - Limited Edition 2021 - Inhalt

Clear Skin Serum von Beauty Glam (Originalprodukt, 9,99 € / 30 ml)

Das Geheimnis hinter diesem Serum (*) sind 2% Salicylsäure, also BHA – es ist ein chemisches Peeling, das tief in die Haut eindringt und Unreinheiten und abgestorbene Hautschüppchen entfernt. Die ebenfalls enthaltene Zaubernuss wirkt zudem entzündungshemmend. Abgerundet wird das Produkt durch feuchtigkeitsspendendes Hyaluron. 

Wenn Sie meine Beiträge regelmäßig lesen, wissen Sie, dass ich ein großer Fan von AHA und BHA bin, also von den beiden Varianten des chemischen Peelings. Für detailliertere Informationen dazu empfehle ich Ihnen diesen Post von mir; dort habe ich beschrieben, was genau das ist. 

Da ich abends ein Produkt verwende, in dem sowohl AHA als auch BHA bereits enthalten ist (ich nutze den AHA Glow Booster von Beautymates), morgens aktuell jedoch nur ein AHA Peeling (Ready Steady Glow Tonic von REN (*)), verwende ich dieses Serum nur morgens. 

Es riecht etwas gewöhnungsbedürftig, der Geruch verfliegt jedoch sehr schnell. Es lässt sich hervorragend auf der Haut verteilen und hinterlässt ein zartes, weiches und gepflegtes Gefühl. Hinterher einfach die gewohnte Pflege auftragen – fertig. Daumen hoch für dieses Serum!

Super Gel Nail Polish von Manhattan (Originalprodukt, 6,99 € / 12 ml) 

Schlau, Glossybox, sehr schlau! Bei diesem Lack (*) handelt es sich nämlich lediglich um „Step 1“, also um Schritt eins von zwei Schritten. Schritt zwei wäre ein Gel Top Coat, der natürlich in der Box nicht enthalten war. Damit auch jeder losrennt und sich auch Step 2 besorgt … Ja, auch ich werde natürlich loslaufen und Step 2 besorgen, ich will ja herausfinden, ob der Lack wirklich, wie behauptet, bis zu 14 Tage hält. Wobei die Hersteller mit Angaben wie „bis zu …“ natürlich immer auf der sicheren Seite sind – auch, wenn der Lack nur zwei Tage hält, haben sie ihr Versprechen ja nicht gebrochen, da „bis zu …“ ja nur eine Maximalangabe ist …

Sobald ich Step 2 habe, werde ich testen und berichten. 

Hydro Sensation Mizellenwasser von lavera (Originalprodukt, 5,99 € / 100 ml) 

Dieses Mizellenwasser (*) mit Bio-Alge und natürlichen Hyaluronsäuren soll nicht austrocknen und zudem auch noch klimaneutral sein. Frei von Mikroplastik, künstlichen Farb- und Konservierungsstoffen soll es die Haut effektiv von Make-up, Schmutz und Talg befreien. Klingt gut! 

Auf der Haut fühlt es sich gut an und es entfernt auch einen Großteil des Make-ups. Aber wenn ich in den letzten Monaten etwas in Sachen Hautpflege gelernt habe, dann: Verwenden Sie niemals nur Mizellenwasser zur täglichen Reinigung! Es nimmt zwar ordentlich Schmutz von der Haut, aber nach meiner Erfahrung nie alles. Ich verwende daher grundsätzlich speziellen Make-up-Entferner für die Augen und für die Haut im ersten Schritt ein Mizellenwasser. In einem zweiten Schritt reinige ich die Haut dann nochmals gründlich – abends entweder mit dem Cleansing Balm von Elemis (*), oder das Cleansing Gel von Ecooking (*). 

‚Lotus‘ Ikona Gold Armband von Purelei (Originalprodukt, 9,90 € / Stück) 

Dieses dünne Gummibändchen mit vergoldetem Plastik verdient die Bezeichnung „Armband“ beim besten Willen nicht. Vielleicht bin ich dafür aber wirklich einfach zu alt. Das Ding ist jedenfalls bereits im Müll gelandet. 

Soap Booster von Browly (Originalprodukt, 16,90 € / 15 g)  

Augenbrauen-Seifen. Das nächste große Ding. Die Teile scheinen gerade ja voll im Trend zu sein, um seine Augenbrauen zu stylen. Am liebsten werden sie verwendet, um die Augenbrauen buschig erscheinen zu lassen, man kann sie damit aber auch „ordentlich“ in Form bürsten.

Heute habe ich also das erste Mal in meinem Leben Augenbrauen-Seife verwendet. Das beigefügte Bürstchen einfach mit etwas Setting-Spray einsprühen, über die Seife rubbeln und zum Stylen auftragen. Ich muss sagen, das hat ganz gut funktioniert. Und dann habe ich in dem beigefügten Heftchen von Glossybox gelesen, dass man das Zeug auch zum Zähmen der Babyhaare verwenden kann. Sie wissen schon, diese kurzen Flusen, die in alle Richtungen vom Kopf abstehen und immer dafür sorgen, dass die Frisur nach Vogelnest aussieht, egal, wie viel Mühe man sich beim Styling gegeben hat. Das musste ich gleich mal ausprobieren. Und was soll ich sagen – ich bin hin und weg. Der Soap Booster hat meine Babyhaare tatsächlich toll in den Griff bekommen. Ab sofort mein täglicher Begleiter, bester Freund und Retter in der Not. Fels in der Brandung, Licht am Ende des Tunnels, … Jaja. Ich höre schon auf. Jedenfalls: Klare Kaufempfehlung!

Mattitude Lip Kit von Rival loves me (Originalprodukt, 2,99 € / Stück)  

Die Farbe (01 Simplicity) dieses Lip Kits, bestehend aus Lippenstift und Lipliner, hat mich sofort angesprochen. Ehrlich gesagt hat mich aber gleich der Lipliner etwas enttäuscht. Die Mine ist relativ hart, so dass ich ziemlich fest aufdrücken musste, um Farbe auf den Lippenrand zu bekommen. Der Lippenstift hat eine schöne cremige Textur, lässt sich aber leider nicht besonders gleichmäßig auftragen. Nach einer zweiten Schicht war es dann okay. Meine Lippen sehen mit diesem Lippenstift etwas faltig aus, allerdings nicht so massiv wie bei den Liquid Lipsticks von Anastasia Beverly Hills. An meine Liquid Lipsticks und Lipliner von Banana Beauty reicht er nicht ansatzweise heran. Aber man muss auch die Kirche im Dorf lassen: Für Euro 2,99 kein schlechtes Produkt. Und: Ich war mit dem Lippenstift beim Zahnarzt. Und trotz 20minütiger Behandlung war hinterher das meiste noch drauf. Er hält also wirklich richtig gut!

XXL Hair Thickener von Fudge (Originalprodukt, 18,50 € / 75 ml)

Dieses Produkt (*) soll dafür sorgen, dass dünnes Haar voller und gesünder aussieht. Da sind meine Schnittlauchhaare doch das perfekte Testobjekt! Das wachsartige Gel soll sich schützend um die Haaroberfläche legen und das Haar dank Weizenproteinen und Enzymen schützen und stärken. Außerdem sollen schwache und geschädigte Bereiche der Haarfasern mit Keratin und Vitamin B5 versorgt werden. Aktiviert wird das Produkt durch Hitze, wovor es zugleich das Haar auch schützt. 

Das Produkt wird ins handtuchtrockene Haar eingearbeitet; anschließend föhnt man die Haare wie gewohnt. Und das Ergebnis?

Am Anfang enorm ungewohnt – mein sonst seidenweiches Haar war plötzlich griffig und fühlte sich fast strohig an – sah aber nicht so aus. Und: Plötzlich blieb dort Volumen, wo meine Haare sonst innerhalb von etwa 3 Sekunden wieder vollständig zusammenfallen. Der erste Eindruck ist also durchweg positiv. 

Faux Mink Lashes Nr. 814 von Ardell (Originalprodukt, 9,49 € / 1 Paar)

Auf den ersten Blick schöne, leichte Lashes (*), die auch aufgeklebt echt schön aussehen! Allerdings: Dadurch, dass das Bändchen weiß ist und die Abstände zwischen den einzelnen Wimpernbüscheln relativ groß, erkennt man die Lücken bei genauerem Hinsehen gerade in Richtung Augen-Innenwinkel doch recht deutlich. Dass ich auch noch schlampig geklebt hatte und mir beim Entfernen der Wimpern daher noch eigene Wimpern mit ausgerissen habe, lasse ich lieber unerwähnt, da Sie die Qualität meiner Erfahrungsberichte sonst womöglich noch in Frage stellen.

Glossybox loves Dalia oder Glossybox by Dalia - Limited Edition 2021 - Portrait

Aqua Clear Skin Spot Off Pickeltupfer von Sans Soucis (Travelsize, 9,90 / 3 ml)

Dieses Produkt (*) kam wirklich wie gerufen. Ich war die letzten Tage berufsbedingt verreist. Und das gehört zu den Dingen, die meine Haut auf den Tod nicht leiden kann. Ich habe den Eindruck, dass meine Haut grundsätzlich mindestens eine Woche braucht, um sich an eine neue Umgebung zu gewöhnen. Ob das nun an dem anderen Wasser (anderer Härtegrad?) oder einfach an dem anderen Klima (ja, zwischen Nord- und Süddeutschland bestehen gravierende Unterschiede) liegt, weiß ich nicht. 

Jedenfalls: Meine Haut hat auf das Verreisen reagiert, wie sie es immer tut: Mit Pickeln. Ich habe dieses Produkt also anleitungsgemäß gut geschüttelt und anschließend zwei Abende hintereinander auf die diversen Pickel aufgetupft. Und das Ergebnis: Gleich null. Bei mir funktioniert das Zeug anscheinend leider absolut nicht – schade!

Fazit

Insgesamt eine rundum gelungene, abwechslungsreiche Box, die mir richtig gut gefällt. Von Make-up bis Pflege, von Haut bis Haar ist für alles etwas dabei. Diese Glossybox macht richtig Spaß! Auch hier natürlich wieder – nicht jedes Produkt ist für jeden etwas. Und man merkt, dass sie partiell auf jüngere Generationen ausgelegt ist. Aber dennoch – ich bin mir sicher, dass hier wirklich für jeden etwas dabei ist. Toll!

Mit (*) gekennzeichneten Verweise sind Afilliate-Links/Werbelinks. Kaufst Du über einen solchen Link etwas, erhalten wir für Deinen Kauf eine Provision. Für Dich ändert sich der Preis des Produkts nicht.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Autorin. Rechtsanwältin. Apfel-affin. Katzennärrin. Nervtötend.

Nächster Beitrag
Montagschnipsel 01.03.2021
 
Kategorie: Make-up & Beauty  Newsletter: Anmelden
 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.