iOS 14
Apple

Apple veröffentlicht iOS / iPadOS 14 Developer beta 2 – was ist neu?

Apple hat gestern Abend iOS / iPadOS 14 Developer Beta 2 veröffentlicht. Außerdem watchOS 7 Developer Beta 2. Die Build-Nummer ist 18A5319i. Die Größe variiert, je nach Gerät, zwischen 600 und 900 Megabyte. Apple hat eine Menge Fehlerbehebungen vorgenommen, besondere Neuerungen gibt es nicht. Allerdings ein paar leichte Anpassungen. Ich habe diese für Dich aufgelistet.

iOS 14 Developer Beta 2

Was ist neu?

  • Das Icon der Kalender-App wurde verändert. Das Datum ist dunkler dargestellt und der Tag wird abgekürzt.
Kalender
  • Uhr-Icon: Die Zeiger werden markanter dargestellt.
  • Neues Widget: Dateien-App.
  • Einstellungen-App: Angepasstes Icon für die Familienfreigabe.
  • Wetter-App: Scrollt man ganz herunter wird nun „Wetter für: Straße“ angezeigt. Straße ist dann natürlich durch den jeweiligen Standort ersetzt.
  • Erinnerungen-App: Neue und überarbeitete Icons für Listen.
  • Der Button „Widget hinzufügen“ wird nun farblich an das jeweilige Widget angepasst.

  • In der Spotlight-Suche können Siri-Vorschläge nun mit „Daumen runter“ bewertet werden, wenn sie nicht relevant sind. Der Daumen erscheint indem man 3D-Touch (länger drücken) auf dem Vorschlag ausführt.
  • Haptisches Feedback für Steuerungselemente in der Musik-App.
  • In iPadOS gibt es weiterhin keine Widgets auf den Home-Screens und keine App-Library.
  • Fix: In der App-Library gibt es bei einem 3D-Touch nun auch den Menüpunkt „App löschen“.
  • Fix: Die Widgets-Inhalte auf den Home-Screens werden nun zuverlässiger aktualisiert.

iOS und iPadOS 14 Beta sind im Vergleich zu iOS 13 bereits sehr stabil und insgesamt eine erfreuliche Verbesserung. Wenn mir weitere Neuerungen auffallen, werde ich diesen Betrag aktualisieren.

Die Public-Beta, also die öffentliche Beta-Version von iOS 14 wird vermutlich in den nächsten Tagen veröffentlicht. Wenn Du Dich beim Apple Beta-Programm anmelden möchtest, kannst Du das hier tun. Beachte, dass eine Beta-Version immer auch die Gefahr birgt, dass Funktionen nicht oder fehlerhaft zur Verfügung stehen oder Dein Gerät unbrauchbar wird.

Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Apple  Newsletter: Anmelden
 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.