iOS 14
Apple

Apple iOS 14 – das kommt im Herbst

Gestern hat Apple die Keynote zur weltweiten Entwicklerkonferenz WWDC gegeben. Erstmals digital und erstmals für jeden, den es interessiert. Erwartungsgemäß wurden u. a. iOS und iPadOS 14 vorgestellt. Und da gibt es einige Features, auf die wir uns freuen dürfen.

Nicht iPhoneOS

Entgegen den Leaks einiger Analysten wird iOS nicht iPhoneOS heißen. Es bleibt glücklicherweise bei iOS.

Endlich – die Telefon-App

Endlich, endlich, endlich. Die Telefon-App wird bei einem Anruf nicht mehr das komplette iPhone sperren, bis man das Telefonat angenommen oder abgelehnt hat. Vielmehr wird es nun eine Benachrichtigung geben, die man wegwischen kann. Oder den Anruf natürlich annehmen oder ablehnen.

Telefon-App
Foto: Apple Inc.

Widgets

Bisher waren Widgets nur über die Widgets-Leiste verfügbar. Diese konntest Du aufrufen, indem Du auf Deinem Homescreen nach rechts gewischt hast. Auf dem iPad konntest Du sie auch an den Homescreen andocken. Mit iOS 14 ist es möglich, Widgets direkt auf Deinen Homescreens zu platzieren. Und zwar in verschiedenen Größen. So stehen Dir die diversen App-Infos immer sofort zur Verfügung.

Widget
Foto: Apple Inc.

Widget als Smart Stack

Die Widgets kann man auch als Smart Stack (frei übersetzt Kluger Stapel) anlegen. So kann z. B. morgens automatisch das Wetter-Widget angezeigt werden und mittags die Nachrichten. Abends dann vielleicht ein Auszug der Aktivitäten-App.

Universal Search

Bisher konntest Du den Homescreen auf dem iPhone oder iPad herunterziehen und kamst so in die Spotlight-Suche. Ab iOS 14 heißt die Suche Universal Search. Diese kannst Du aus jeder App heraus aufrufen. Es erscheint dann ein kleines Suchfeld, das nicht mehr – wie bisher – den ganzen Bildschirm ausfüllt und andere Informationen verdeckt. Universal Search kann Dein gesamtes iPhone durchsuchen oder eine Websuche und andere Quellen durchsuchen.

Universal Search
Foto: Apple Inc.

Fotos-App

Die Fotos-App bekommt ebenfalls ein Update. So, wie Du es vielleicht von der Notizen-App kennst, wird es eine Seitenleiste geben. Über diese kannst Du all Deine Alben aufrufen und Fotos leichter sortieren, suchen und organisieren.

Fotos-App - iOS 14
Foto: Apple Inc.

Bild-in-Bild

iOS 14 ermöglicht Bild-in-Bild auf dem iPhone. D. h., Du kannst einen Film, den Du z. B. auf Apple TV+ schaust, als kleines Bild laufen lassen, während Du im Internet surfst.

Bild-in-Bild
Foto: Apple Inc.

App Library

Die App-Bibliothek organisiert Deine Apps ganz automatisch. Auch, wenn Du keine Ordner nutzt. iOS sortiert Deine Apps in eine durchsuchbare Bibliothek. So werden Deine Apps nach Art, Nutzung usw. sortiert. Die Bibliothek bekommt einen eigenen Bildschirm und greift natürlich nicht in die persönliche Sortierung Deiner Homescreens ein. Übrigens, mit iOS 14 wird es möglich sein, Homescreens auszublenden.

App Library
Foto: Apple Inc.

Gute Aussichten

Auch die Home-App (Gesichtserkennung für Doorbell-Kameras, Licht-Temperatur nach Tageszeit steuern) und andere Teile von iOS und iPadOS haben eine Runderneuerung bekommen. iOS 14 wird sicher eine spannende Angelegenheit. Die erste Entwickler-Beta ist bereits über das Entwicklerprogramm erhältlich. Die erste Public-Beta wird es im Juli geben. Die finale Version wird im Herbst erscheinen.

Unterstützte Geräte

iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone XR, iPhone X, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE (1. Generation), iPhone SE (2. Generation), iPod touch (7. Generation).

iPad Pro 12.9-inch (4. Generation), iPad Pro 11-inch (2 . Generation), iPad Pro 12.9-inch (3 . Generation), iPad Pro 11-inch (1 . Generation), iPad Pro 12.9-inch (2 . Generation), iPad Pro 12.9-inch (1 . Generation), iPad Pro 10.5-inch, iPad Pro 9.7-inch, iPad (7 . Generation), iPad (6 . Generation), iPad (5 . Generation), iPad mini (5 . Generation), iPad mini 4, iPad Air (3 . Generation), iPad Air 2.

Wie Du herausfindest, welches Gerät Du genau nutzt, erklärt Apple hier. Viel Spaß mit iOS und iPadOS 14!


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Apple  Newsletter: Anmelden
 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.