Apple Pencil
Apple

Apple Pencil: Handschrift als Text kopieren – nun auch in Deutsch

Apple hat Handschrift als Text kopieren mit dem Apple Pencil nun endlich auch in Deutsch zur Verfügung gestellt. Außerdem ist die Funktion in Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch verfügbar. Aber was bedeutet das eigentlich?

Hier werben? Hier klicken!

Apple Pencil – Handschrift als Text kopieren

Der Apple Pencil ist für das iPad mittlerweile ein unerlässliches Gadget geworden. Schnell mal eben etwas in der Notizen-App oder Notability schreiben oder einfach das iPad damit bedienen – sehr praktisch und ein angenehmes Schreibgefühl. Man kann das Geschriebene aber auch als Text kopieren. Mehr noch – es werden sogar Telefonnummern oder auch Adressen in handschriftlichen Notizen erkannt, die man dann weiter bearbeiten kann.

Schreibt man mit dem Pencil eine Notiz in der Notizen-App, kann man den Text wie üblich auswählen. Also länger drauftippen und markieren. Tippt man dann auf den markierten Text, wählt man die Option „Als Text kopieren“. Diesen Text kann man dann als normalen Text einfügen. Dabei werden nun eben die neuen Sprachen unterstützt. Das Ganze steht ab iPadOS 14 zur Verfügung.

Klappt die Handschriftenerkennung?

Leider nur so mittel. Es kommt eben ganz auf die eigene Handschrift an. Aber eine Hilfe ist es allemal. Ich musste jedoch allerlei Korrekturen vornehmen. Nun muss ich dazu sagen, dass meine Schrift nicht die Beste ist – wie eben bei vielen von uns. Apple erfindet beim Umwandeln allerdings gern einmal Worte, die es einfach nicht gibt. Hier sollte der Algorithmus eigentlich erkennen, dass etwas schief läuft. Auch mit Leerzeichen zwischen den Worten hatte die Funktion Probleme, obwohl sie in der Handschrift eindeutig waren. Aber vielleicht bessert Apple ja nach.

Apple Pencil - Handschrift in Text umwandeln

Der Apple Pencil, der über Apples iOS- und iPadOS-Funktionsverfügbarkeits-Webseite angekündigt wird, bietet Handschrift-in-Text-kopieren und Datenerkennung in den neuen Sprachen an. Zuvor waren die beiden Technologien auf Englisch und Chinesisch beschränkt.

Mit der Datenerkennung erkennt iPadOS Informationen wie Telefonnummern und Adressen in handschriftlichem Text und bietet Benutzer:innen eine praktische Möglichkeit, diese Details zu anderen Apps wie Kontakten, Karten oder Nachrichten zu übertragen.

Mit (*) gekennzeichneten Verweise sind Afilliate-Links/Werbelinks. Kaufst Du über einen solchen Link etwas, erhalten wir für Deinen Kauf eine Provision. Für Dich ändert sich der Preis des Produkts nicht.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Apple  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Available for Amazon Prime