Anonymous
Crime

Anonymous hackt Website von Schwurbler Ken Jebsen

Anonymous hat die Website von Kayvan Soufi-Siavash, besser bekannt als Ken Jebsen, gehackt und zweitweise durch eine eigene Nachricht ersetzt. Dabei sind dem Hacker-Kollektiv auch Spender-Daten in die Hände gefallen. Ken Jebsen ist ein in der sogenannten Querdenker-Szene populärer Schwurbler und Querdenker.

Hier werben? Hier klicken!

Ken Jebsen bezeichnet sich und sein Portal gern als “Mülltrenner”, der “in einer zunehmend eindimensionalen Debattenkultur des Mainstreams die Sichtweise auf politische Ereignisse um alternative Blickwinkel” erweitern will. In Bezug auf Fakten bedeutet der alternative Blickwinkel jedoch allzu oft einfach, dass KenFM gezielt Falschnachrichten, Fake News, unter die Leute bringt.

Anonymous ist geduldig

In seinem Blogbeitrag hat sich Anonymous ausführlich über die Aktion geäußert und auch die Vorgehensweise bei dem Hack angerissen. Anonymous hat die WordPress-Installation der Website angegriffen und war über Umwege und mit viel Geduld an einen SQL-Dump gelangt. Einer Datensicherung der SQL-Datenbank also, die u. A. folgende Daten enthielt:

  • ~39.000 persönliche Daten von Abonnenten
  • Vornamen, Nachnamen, E-Mail Adressen und Passworte
  • Spenderdaten bis 2019 inklusive Summen, knapp 38K Euro über die Website (jetzt hat er ja auf Krypto umgestellt)
  • Namen, Beträge, Mailadressen von Spendern
  • viele API-Schlüssel
  • 3 Gigabyte an Dateien, Tokens

This domain has been seized by Anonymous

Anonymous hatte kenfm.de durch diese Nachricht ersetzt:

Im oben erwähnten Blogbeitrag veröffentlicht Anonymous diverse Screenshots von der SQL-Datenbank, dem Dateisystem und dem WordPress-Backend, also dem Administratorbereich der gehackten Seite.

Das Berliner Landesamt für Verfassungsschutz hat KenFM, so Anonymous, im vergangenen März als Verdachtsfall eingestuft.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

Vorheriger Beitrag
Montagschnipsel 14.06.2021
 
Kategorie: Crime  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.