Apollo 1 - BB
Wissenschaft & Technik

27. Januar: Drei Astronauten verbrannten in Apollo 1-Kapsel

Heute ist der 27. Januar. Am 27. Januar 1967 verbrannten die Astronauten Edward H. White, Virgil I. Grissom und Roger B. Chaffee bei einer Routineübung in der Kapsel von Apollo 1. Um 13:00 Uhr bestiegen die Astronauten die Kapsel. Um 18:31 Uhr meldete ein Astronaut – vermutlich war es Chaffee – Feuer an Bord. Vorher hatte es immer wieder Störungen der Sprechverbindung gegeben. Den Astronauten war es aufgrund des erhöhten Innendruckes in der Kapsel nicht möglich, diese zu öffnen, da sich die Luke der Kapsel bei diesem Modell nur nach innen öffnen ließ. Dies wurde bei späteren Apollo-Modellen korrigiert. Fortan ließen sich die Luken nach außen öffnen, so dass auch ein Öffnen bei erhöhtem Innendruck noch möglich ist. Etwa 15 Sekunden nach dem Ausbruch des Feuers kam es zum Einriss der Kapsel zwischen Druckkörper und Hitzeschutz. Alle Sprech- und Datenverbindungen fielen endgültig aus. Zumindest bis zu diesem Zeitpunkt hatte White noch versucht, die Luke zu öffnen.

Hier werben? Hier klicken!

Als das Turmpersonal um 18:36 Uhr die Kapsel öffnen konnte, war kein Lebenszeichen der Astronauten mehr sichtbar. Sie erstickten vermutlich binnen 30 Sekunden nach Ausbruch des Feuers. Erst mit einiger Verzögerung konnten die Leichen aus der Kapsel geborgen werden, was über 90 Minuten dauerte. Ihre Körper waren teilweise mit den Raumanzügen und den Sitzen verschmolzen.

Die anschließende Untersuchung konnte eine eindeutige Brandursache nicht ermitteln, deckte jedoch eine Vielzahl von Konstruktions- und Sicherheitsmängeln auf, die für spätere Missionen korrigiert wurden. Für kritische Tests mussten zukünftig eine Sicherheitsmannschaft sowie die Feuerwehr bereitstehen.

Bitte klick‘ hier und unterstütze unsere Arbeit mit einer Kaffeespende. Vielen Dank.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Wissenschaft & Technik  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.