iPhone 12 mit LiDAR-Scanner
Apple

iPhone 12 mit LiDAR-Scanner

Das iPhone 12, das vermutlich im Herbst 2020 erscheinen wird, könnte über einen LiDAR-Scanner verfügen. Darauf deuten Leaks hin.

Sowohl eine Grafik aus iOS 14 als auch ein Bild, das conceptsiphone auf Instagram veröffentlicht hat, deuten darauf hin, dass das iPhone 12 über einen LiDAR-Scanner verfügen wird. LiDAR steht dabei für „Light Detection and Ranging“.

Verbesserte Augmented Reality

LiDAR sorgt für eine merklich verbesserte Umsetzung von Augmented Reality. Abstände und Form von Objekten werden dabei mittels Lichtlaufzeit gemessen.

Ich kann der Spielerei von AR auf dem iPhone bisher nichts abgewinnen, aber das ändert sich ja vielleicht. Das iPad 2020 verfügt bereits über einen LiDAR-Scanner und die Erkennung von Distanzen und Objekten hat sich in beeindruckender Weise verbessert.

 


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

Vorheriger Beitrag
Montagschnipsel - 06.04.2020
 
Kategorie: Apple  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.