Apple Facetime - automatische Hervorhebung
Apple

Apple FaceTime – automatische Hervorhebung

Im FaceTime – Gruppenchat kann man die automatische Hervorhebung der sprechenden Person nun abschalten. Hier zeige ich Dir, wie Du die Funktion deaktivierst.

FaceTime – Gruppenchat anpassen

Es kann im FaceTime – Gruppenchat schon recht nervig sein, dass die sprechende Person automatisch hervorgehoben wird. Glücklicherweise kann man das in iOS 13.5 (Beta, wir berichteten) nun abschalten.

Hat man mehrere Personen im Chat, kann es schnell passieren, dass sich ein wildes Gezappel entwickelt. Denn immer, wenn eine Person spricht, wird diese hervorgehoben. Apple nennt dies Automatic Prominence, also automatische Hervorhebung. Um dies zu verhindern, nimm bitte folgende Einstellungen vor:

  • Öffne die Einstellungen – App
  • Wähle FaceTime
  • Wähle Speaking unter Automatic Prominence ab. (Apple wird dies noch übersetzen)

Du kannst die Bilder für eine Detailansicht anklicken. Wann iOS 13.5 veröffentlicht wird, ist noch nicht klar. Eventuell wird es sogar erst eine Version 13.4.2 geben. Ob die automatische Hervorhebung dort implementiert sein wird, ist ebenfalls noch nicht bekannt.

Beitragsfoto: Dean Moriarty. Apple und FaceTime sind eingetragene Warenzeichen von Apple Inc.

Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Apple  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.