Apple Event März 2022
Apple

Peek Performance – das war das Apple Event März 2022

Apple hat sein Event Peek Performance einmal mehr virtuell abgehalten und einige neue Geräte vorgestellt. Das Ganze war, wie in letzter Zeit üblich, laut, bunt und hektisch. Die Moderatoren ergossen sich mit überschlagenden Stimmen in Superlativen. Hier sind die Neuerungen im Überblick.


Günstige Apple-Produkte bei Amazon ansehen (*)

Apple Amazon (WV Block)

iPhone SE mit 5G und A15 Bionic-Prozessor

Apple hat die neue Version seines Low-Budget iPhone vorgestellt.

  • 5G Konnektivität und A15 Bionic Prozessor
  • 12 Megapixel Weitwinkel-Kamera mit Portrait Mode, HDR4, 4K Video­aufnahme mit 24 fps, 25 fps, 30 fps oder 60 fps.
  • Farben Mitternacht, Polarstern und (Product)-RED
  • Speicher 64 GB, 128 GB und 256 GB
  • Display Retina HD 4,7 Zoll
  • Lightning Anschluss
  • Touch ID im Home-Button
  • Preis zwischen 519 Euro (64 GB) und 689 Euro (256 GB)

iPad Air mit M1-Prozessor und 5G

Das neue iPad Air kommt mit M1-Prozessor, Touch ID im Power Button und ohne Face ID. Besonders, wenn eine höhere Ausstattung gewählt wird, nähert sich das Gerät preislich doch sehr dem iPad Pro 11″ an.

  • 5G Konnektivität und M1-Prozessor, 802.11ax WLAN 6, simultanes Dualband (2,4 GHz und 5 GHz), HT80 mit MIMO, Bluetooth 5.0
  • Liquid Retina Display 10,9 Zoll, vollständig laminiert
  • USB-C Port ohne Thunderbolt
  • Touch ID im Power-Button (kein Home-Button)
  • Unterstützung des Apple Pencil 2
  • 12 MP Weitwinkel-Kamera, ƒ/1.8 Blende, Videoanrufe mit Folgemodus (Center Stage)
  • Preis ab 679 Euro (64 GB, WLAN) bis 1019 Euro (256 GB, WLAN und Cellular)
Hier werben? Hier klicken!

Studio Display – Apples neuer Monitor

Neben Apples High-End Monitor Pro Display XDR ist nun auch ein etwas erschwinglicherer Monitor zu haben: Studio Display. Das ist ein toller Monitor, der kaum Wünsche offen lässt und mir beim Apple Event von allen Neuerungen am Besten gefallen hat.

Apple Studio Display
  • 27 Zoll 5K Retina Display (68,29 cm Diagonale), 5120 x 2880 Pixel bei 218 ppi
  • 12 MP Ultraweitwinkel-Kamera mit Folge­modus (Center Stage)
  • Drei Mikrofone und sechs Lautsprecher mit 3D Audio
  • Standardglas oder Nanotexturglas
  • A13 Bionic-Prozessor
  • Hi‑Fi 6‑Laut­sprecher-System mit Tieftönern mit Kräfteausgleich, 3D Audio
  • Ein Thunderbolt 3 (USB‑C) Anschluss, drei USB‑C Anschlüsse
  • Preise, je nach Glas und Standfuß, zwischen 1779 Euro und 2459 Euro

Mac Studio – optional mit M1 Ultra-Chip

Der Mac Studio ist optisch ein etwas höher geratener Mac Mini, der sich kaum an Endkunden, sondern vielmehr an professionelle Video-, Audio- oder Grafikstudios wendet. Optional ist er mit einem M1 Ultra-Chip zu haben.

Mac Studio Front

Beim M1 Ultra handelt es sich einfach um zwei zusammengeschaltete M1 Max-Chips. Demzufolge sind die Spezifikationen identisch mit denen des M1 Max. Nur eben x 2. Der Startpreis liegt bei 2299 Euro (M1 Max), für die Ultra-Variante werden 4599 Euro fällig. Beide Preise können, je nach Konfiguration des Festplattenspeichers und der Grafikkarte, deutlich teurer werden. In der Top-Ausstattung kostet der Mac Studio mit M1 Max 5749 Euro (8 TB Festplatte, 64 GB Arbeitsspeicher) und der Mac Studio mit M1 Ultra 9199 Euro (8 TB Festplatte, 128 GB Arbeitsspeicher).

Mac Studio Rückseite

Alle Geräte können spätestens ab Freitag (meist aber ab sofort) auf der Apple Webseite vorbestellt werden. Den Lieferzeitpunkt gibt Apple ab dem 18. März an.

Ach ja, es gibt jetzt ein grünes iPhone 13 und Baseball auf Apple TV+. Wenn Du Dir das Event noch einmal anschauen möchtest, den Stream gibt es hier.

Alle Bilder © Apple Inc.
Mit (*) gekennzeichneten Verweise sind Afilliate-Links/Werbelinks. Kaufst Du über einen solchen Link etwas, erhalten wir für Deinen Kauf eine Provision. Für Dich ändert sich der Preis des Produkts nicht.

Bitte unterstütze uns mit einer Kaffeespende, um unsere Arbeit weiter zu ermöglichen. Vielen Dank.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Apple  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.