Atombombe
Film & Fensehen,  Wissenschaft & Technik

Dokumentarfilm auf YouTube zeigt Abwurf der größten Atombombe

Im Oktober 1961 wurde die größte Wasserstoffbombe der Welt über Nowaja Semlja, einer Insel, die im Nordpolarmeer liegt, abgeworfen. Sie hatte eine Sprengkraft von unglaublichen 5.000.000 Tonnen und wurde in vier Kilometern Höhe gezündet. Zum Vergleich: Die Bombe, die 1945 auf Hiroshima abgeworfen wurde, hatte eine Sprengkraft von 13.000 Tonnen.

Bisher haben die Russen von diesem Ereignis nur Fotos und kurze Video-Clips veröffentlicht. Nun hat der russische Atomkonzern Rosatom auf seinem YouTube-Kanal eine etwa 40-minütige Dokumentation über den Abwurf online gestellt.

Die sogenannte Zaren-Bombe war monströs und sollte im kalten Krieg, in dem der Wettrüstungs-Wahnsinn tobte, als Abschreckung gegen die verhassten USA dienen.

Das Video ist auf russisch, aber Du kannst zumindest englische Untertitel anschalten. Der Abwurf erfolgt bei ca. 21:50.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0i0JjRgdC/0YvRgtCw0L3QuNC1INGH0LjRgdGC0L7QuSDQstC+0LTQvtGA0L7QtNC90L7QuSDQsdC+0LzQsdGLINC80L7RidC90L7RgdGC0YzRjiA1MCDQvNC70L0g0YLQvtC90L0iIHdpZHRoPSI5NjAiIGhlaWdodD0iNzIwIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL25iQzdCeFh0T2xvP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=
Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorien: Film & Fensehen, Wissenschaft & Technik  Newsletter: Anmelden
 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.