Signal Messenger
Sonstige IT

Signal Messenger – Gesichter und andere Fotobereiche verwischen

Der beliebte Signal Messenger hat ein neues Feature bekommen: Gesichter (und andere Bereiche) verwischen. Bekanntlich wird bei Signal der Datenschutz groß geschrieben. Nun kommt eine praktische Funktion hinzu.

Hier werben? Hier klicken!

Wenn man ein Foto aufnimmt oder aus der Mediathek auswählt um es zu versenden, kann man nun Bereiche davon unkenntlich machen. Bei Gesichtern macht Signal das auf Wunsch automatisch, man kann aber auch über weitere Bereiche streichen, um diese ebenfalls unkenntlich zu machen.

Und so geht es:

  • In Signal mache ein Foto oder wähle ein Foto aus der Mediathek
  • Tap auf den Verwischen-Button (im Beispiel rot markiert)
  • Schalte „Gesichter verwischen“ ein
  • Wenn Signal ein Gesicht erkennt, verwischt es das Bild automatisch. Du kannst aber auch über weitere Bereiche wischen um auch diese unkenntlich zu machen

Sehr praktisch. Nicht nur für Gesichter, sondern auch wenn man Beschriftungen oder Ähnliches unkenntlich machen möchte. So spart man sich Gefummel in einer externen Foto-App.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Sonstige IT  Newsletter: Anmelden
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.