Galaxy Z Fold2 5G
Sonstige IT

Samsung Galaxy Z Fold2 5G vorgestellt

Marques Brownlee, Tech-YouTuber, hat das neue Samsung Z Fold 2 in einem ersten Eindruck vorgestellt vorgestellt und ist recht angetan.

Verbesserungen zum Vorgänger

Samsung hat etwas getan, was nicht jedem Unternehmen eigen ist: Es hat aus seinen Fehlern gelernt und die größten Kritikpunkte der ersten Version des Galaxy Fold konsequent aus der Welt geschafft.

  • Prozessor: Snapdragon 865+
  • Speicher: 12 GB RAM, 256 GB ROM / 12 GB RAM, 512 GB ROM
  • Hauptkamera: 12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultra-Weitwinkel + 12 MP Tele (2fach) / 12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultra-Weitwinkel + 12 MP Tele (2fach)
  • Frontkamera 10 MP
  • Anschlüsse: USB-C
  • Akku: 4.500 mAh, drahtloses Aufladen und Wireless Reverse Charging werden unterstützt / 4.235 mAh, drahtloses Aufladen wird unterstützt

Bildschirm (Cover screen)

Dort, wo die erste Version des Galaxy Fold außen einen eher behelfsmäßigen Bildschirm präsentierte, prangt nun ein praktisch randloses 6.2“ Display. Aufgeklappt begrüßt Dich ein 7.6“ Display mit 120 Hz Bildwiederholungsrate. Der Clou: Klappt man das Gerät, z. B. halb, zusammen, können auf den beiden Bildschirmen, je nach Software, verschiedene Bedienelemente angezeigt werden.

Die riesige Kamera-Kerbe im aufgeklappten Bildschirm hat Samsung in der neuen Version des Galaxy Fold verschwinden lassen.

Die „Klappkante“ der beiden Bildschirme ist in der 2. Version des Galaxy Fold nicht mehr so exponiert wie beim Vorgänger.

Scharniere (Hinge)

Samsung hat die Scharniere des Fold2 insofern verbessert, als dass sie sich nun frei klappen lassen. Das heißt, Du kannst die Bildschirme in jede beliebige Position stellen, sie verbleiben dort. 

Die Farbe des Scharniers, also den „Buchdeckel“ des Galaxy Fold, kannst Du nun in verschiedenen Farben bestellen. Die Farbe ist unabhängig von der Farbe des Smartphones.

Kamera

Die Kamera-App wurde ebenfalls überarbeitet und bietet neue Funktionen. Das ist nicht zuletzt der Nutzung beider Bildschirmhälften mit verschiedenen Steuerungselementen geschuldet.

Das Samsung Galaxy Z Fold2 5G bietet außerdem, der Name sagt es, 5G und für knapp 2000 € gehört es Dir. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iU2Ftc3VuZyBHYWxheHkgWiBGb2xkIDIgVW5ib3hpbmc6IDMgTWFqb3IgVXBncmFkZXMhIiB3aWR0aD0iOTYwIiBoZWlnaHQ9IjU0MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9zeThLMlZtV2tEbz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorie: Sonstige IT  Newsletter: Anmelden
 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.