Pippi Langstrumpf wird 75
Film & Fensehen,  Leben & Lifestyle

Pippi Langstrumpf wird 75

Anarchie? Punk? Aufstand? Alles kalter Kaffee. Eine hatte all das längst erfunden: Pippi Langstrumpf wird 75 Jahre alt. Ein etwas anderes Portrait.

Im Winter 1941 wurde die Anarchie, sagen wir, geboren und sollte einen gewaltlosen Siegeszug um die ganze Welt antreten. Pippi Langstrumpf steht für Kraft, Mut, Selbstbewusstsein und eine untrügliche Nase dafür, dass man nicht jeden Scheiss machen muss, der einem befohlen wird. Sie lehrt jedem, dass man Macht mit Großmut und Liebe ausüben kann.

Pippi hat zwei Mütter. Karin Lindgren, die sie erfunden hat, und Astrid Lindgren, die sie unvergesslich gemacht hat. Karin ist im Winter 1941 sechs Jahre alt und liegt krank im Bett. Sie erfindet gerne Namen und so sagt sie zu ihrer Mutter Astrid: „Erzähl’ mir von Pipi Langstrumpf.“ Und Astrid erzählt.

Pippi Langstrumpf wird Buch

Astrid erzählt Karin viele Geschichten von Pippi. Damit diese nicht in Vergessenheit geraten, schreibt Astrid sie alle auf. Das dauert allerdings bis zum Jahr 1944, als Astrid Lindgren mit verstauchtem Fuß nichts Besseres zu tun hat als zu schreiben. Sie schenkt ihrer Tochter das Manuskript zu ihrem 10. Geburtstag und schickt es an den Verlag Bonnier. Dieser lehnt es ab.

Hei, da muss sich ein Entscheidungsträger wahrlich die Haare ausgerissen und wie Rumpelstilzchen getobt haben. Denn dem Verlag waren mindestens 66 Millionen verkaufte Exemplare durch die Lappen gegangen. Wer sich freuen kann, war der Verlag Rabén & Sjögren. Denn dort hat das Buch einen Wettbewerb gewonnen und wurde schließlich verlegt.

Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf erlebte ihre Abenteuer in drei Büchern, wurde auf der ganzen Welt bekannt und erlebte die haarsträubendsten Geschichten (*). Ihr Papa Efraim war König auf einer Südseeinsel und so lebte sie, mit allerlei tierischen Gefährten, allein in der Villa Kunterbunt. Das machte aber nichts denn sie war unglaublich stark und unglaublich glücklich. Sie hatte zwei Freunde. Die braven Geschwister Tommy und Annika Settergren. Pippi versucht alles, um die Beiden ein bisschen wilder zu machen, hat damit aber nur mäßigen Erfolg.

Villa Kunterbunt

Pippis Geschichten kann man in drei Büchern lesen: Pippi Langstrumpf, Pippi geht an Bord und Pippi in Taka-Tuka Land.

Pippi Langstrumpf wird Film

1971 gibt es in Deutschland eine Fernsehserie mit 21 Folgen. Da Pippi selbst keine Zeit zum Schauspielern hatte, wurde sie grandios von Inger Nillsson gespielt. Bei der Produktion der Serie und auch bei den Filmen gab es jemanden, der wohl unheimlich gern Schokolade mochte denn plötzlich wurde Pippi Pippilotta Viktualia Rollgardina Schokominza Efraimstochter Langstrumpf genannt. Pippis Pferd, dass eigentlich Kleiner Kerl heißt, wird im Film Kleiner Onkel genannt. Hm.

Inger Nillsson, Foto: Unbekannt

Neben der Fernsehserie gab es auch einen Film von 1969 mit dem Titel Pippi Langstrumpf. Dieser wurde in Deutschland aus verschiedenen Folgen der Serie zusammengeschnitten.

Frau Prysselius, die ewig wachsame und fast bösartig besorgte Dame, die Pippi immer wieder „auf den richtigen Weg“ führen wollte, gibt es im Buch in der dargestellten Form nicht. Es gibt jedoch eine Lehrerin, die auf die Anrede Fräulein besteht.  Und außerdem ergeben sich gewisse Berührungen mit „Fräulein Rosenblom“, die in „Pippi in Taka- Tuka Land“ an der Schule von Thomas und Annika so etwas wie eine Schulvisitation durchführt. Dabei ist Fräulein Rosemblom Schulrätin, Gesundheitsexpertin und Ernährungsberaterin in einer Person.

Sei Pippi, nicht Annika

Hey, Pippi Langstrumpf

Zwei mal drei macht vier,
widewidewitt und drei macht 75,
ich mach mir die Welt,
widewide wie sie mir gefällt.

Alles Liebe zum Geburtstag Pippi. Nach all den Jahren kann man immer noch viel von Dir lernen. Wenn man nur will.

Die mit (*) gekennzeichneten Verweise sind Afilliate-Links/Werbelinks. Kaufst Du über einen solchen Link etwas, erhalten wir für Deinen Kauf eine Provision. Für Dich ändert sich der Preis des Produkts nicht.

Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Admin, apfel-affin, schreibsüchtig. Ich sende auf allen Frequenzen. Jeden Tag veröffentlichen mein Team und ich News, Trends und Infos. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

 
Kategorien: Film & Fensehen, Leben & Lifestyle  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.