Make-up-Adventskalender-Challenge, 13.12.2021 - BB
Make-up & Beauty

Make-up-Adventskalender-Challenge, 13.12.2021 – Erleuchte mich faltenfrei im Hammam

Die Make-up-Adventskalender-Challenge 13.12.2021. Was eine Make-up-Adventskalender-Challenge ist …? In diesem Artikel erkläre ich Sinn und Unsinn der Make-up-Adventskalender-Challenge und warum sie ein großartiger Vorwand ist, um sich viele Adventskalender anzuschaffen. Kurz zusammengefasst: Drei Beauty-Adventskalender (Glossybox, Lookfantastic und Catrice), jeden Tag drei Türchen und alle beinhalteten Produkte muss ich an dem Tag verwenden, an dem ich sie öffne. Das kann ziemlich interessant werden, da so manche Make-up-Produkte nur sehr schwer miteinander kombinierbar sind. Ja, ich liebe Adventskalender und Beautyprodukte. Ach ja, und dann wäre da auch noch der Neonail-Adventskalender

Hier werben? Hier klicken!

Im Glossybox-Adventskalender war das Daily Hammam Mitt von Daily Concepts (ca. 12,00 €), im Lookfantastic-Adventskalender der Illuminator von Iconic London (Travelsize, ca. 7,50 €) und im Catrice-Adventskalender der Camouflage Under Eye Primer (3,49 €).

Im Neonail-Adventskalender war ein UV-Nagellack (3 ml) in der Farbe Always You (6,00 €), einem Rosa mit einem sanften Lilastich. Die Farbe wurde exklusiv für den Adventskalender entwickelt und gibt es nicht im Handel zu kaufen.

Make-up-Adventskalender-Challenge, 13.12.2021 - Inhalt

Daily Hammam Mitt von Daily Concepts

Daily Concepts ist eine US-amerikanische Firma, die 2012 gegründet wurde. Ihr Ziel ist es, luxuriöse Badprodukte herzustellen, die sich gut anfühlen und ein individuelles Design haben. 

Der Daily Hammam Mitt wurde von alten türkischen Baderitualen inspiriert. Es handelt sich um einen Peeling-Waschlappen, der das Gesamtbild der Hautstruktur verbessern soll, indem abgestorbene Haut und Ablagerungen entfernt werden. So sollen eingewachsene Haare und unebene Haut reduziert werden. Die Blutzirkulation wird angeregt.

Um die Haut nicht zu reizen, soll derr Daily Hammam Mitt nur 1 – 3 Mal pro Woche verwendet werden. Praktisch: Durch die sog. Smart Label Technology zeigt einem der Daily Hammam Mitt, wann es Zeit ist, ihn aus hygienischen Gründen auszutauschen. Und zwar dann, wenn die Schrift auf dem Etikett, das sich an dem Daily Hammam Mitt befindet, verblasst. 

Er ist vegan, wurde niemals in Tierversuchen getestet, ist hypoallergen und dermatologisch getestet. 

Vorab: Mir tut jede Art von Körperpeelings, sei es in Handschuh-Form oder Zuckerpeelings, am Körper weh. Daher bin ich kein gutes Referenzsubjekt, um dieses Produkt zu testen. Denn obwohl sich der Hammam Mitt in der Hand weich und rau zugleich anfühlt, ist er auf dem Körper einfach nur rau und hat mir weh getan. Ich kann mir allerdings gut vorstellen, dass er sich für weniger empfindliche Menschen richtig gut anfühlt. Meine Haut war nach der Verwendung wirklich ganz weich. Meine Schienbeine brennen allerdings trotz Bodylotion eine halbe Stunde nach der Anwendung immer noch etwas. 

Illuminator von Iconic London

Iconic London wurde 2015 von Jade Elliott in – wer hätte es gedacht – London gegründet. Alle Produkte sind tierversuchsfrei, die Pinsel, dieser Highlighter und und viele weitere Produkte sind vegan.

Der Illuminator (*) in der Farbe Original ist wieder ein Liquid Highlighter mit sehr feinen Glitzerpartikeln. Da Liquid Highlighter bei mir regelmäßig die Foundation zersetzen, habe ich mich heute mit den verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten von Liquid Highlightern beschäftigt. Eine anscheinend häufig genutzte Möglichkeit ist, den Highlighter in die Tagescreme, den Primer oder in die Foundation zu mischen, um einen sanften Glow zu erhalten.

Die Idee gefiel mir! Ich habe also einen Pumpstoß einer matten Foundation (Born This Way von Too Faced) auf meinen Handrücken gegeben, zwei Tropfen des Highlighter dazugegeben und vermischt. Die Mischung habe ich mit dem Finger ins Gesicht getupft, mit dem Pinsel verteilt und mit einem Schwamm „geebnet“. Und was soll ich sagen – ich bin begeistert. Der neutrale Ton des Highlighters hat die Farbe der Foundation nicht verändert, ihr aber Glow verliehen. Total genial und einfach richtig schön. Ich bin begeistert!

Liquid Highlighter kann man übrigens wohl auch gut in Concealer mischen, um die Augenschatten aufzuhellen, in die Lidschattenbase, um schimmernde Lidschatten besser zur Geltung zu bringen oder im Sommer auf Dekolleté und Beine auftragen, um sie in Szene zu setzen. Und wem Liquid Hightlighter in die Foundation gemischt zu viel Glow gibt, kann ihn einfach unter der Foundation auftragen.

Mit Ihnen lerne ich doch wirklich immer etwas dazu … Und Liquid Highlighter lieben.

Camouflage Under Eye Primer von Catrice 

Dieser vegane Primer (*) ist, bis auf Restposten, nicht mehr im Handel erhältlich. 

Er soll die Haut unter den Augen optimal auf den Concealer vorbereiten, indem er feine Linien optisch auffüllt. Man soll eine kleine Menge unter die Augen auftragen und dann mit den Fingern verblenden. 

Der durchsichtige, etwas zähflüssige Primer ließ sich sehr gut mit dem Finger verteilen. Ich habe wirklich den Eindruck, dass er kleine Fältchen aufgefüllt hat, habe allerdings noch etwas Sorge, dass das Ganze im Laufe des Tages aus den Fältchen „herausbröckelt“. Sollte das passieren, werde ich hier natürlich ein Update posten.

Make-up-Adventskalender-Challenge 13.12.2021 - Portrait

Der Concealer ließ sich gut darauf verteilen; unter dem rechten Auge wurde er jedoch etwas flockig. Ich kann allerdings nicht mit Sicherheit sagen, dass das an dem Primer lag – schuld daran könnte auch die Augencreme gewesen sein, wenn ich davon heute morgen etwas zu viel aufgetragen hatte. Für kleine Fältchen jedenfalls ein tolles Produkt, größere Fältchen lassen sich damit jedoch nicht „zuspachteln“.

Die Make-up-Adventskalender-Challenge 13.12.2021. Alle Make-Up-Adventskalender-Challenges von diesem Jahr finden Sie hier.

Mit (*) gekennzeichneten Verweise sind Afilliate-Links/Werbelinks. Kaufst Du über einen solchen Link etwas, erhalten wir für Deinen Kauf eine Provision. Für Dich ändert sich der Preis des Produkts nicht.

Bitte unterstütze uns mit einer Kaffeespende, um unsere Arbeit weiter zu ermöglichen. Vielen Dank.


Gefallen? Teile diesen Artikel mit Freunden!

Geschrieben von

Autorin. Rechtsanwältin. Apfel-affin. Katzennärrin. Nervtötend.

 
Kategorie: Make-up & Beauty  Keinen Artikel verpassen? Bestelle unseren Newsletter!
 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.